Social Media

Suchen...

Blaulicht

Mit Drogen im Blut auf der Durchreise: Osnabrücker Zoll stellt 106 Gramm Amphetamin sicher

Foto: Zoll

Osnabrück. 106 Gramm Amphetamin und kleinere Mengen von Marihuana im Wert von über 1000 Euro entdeckten Osnabrücker Zöllner am späten Abend des 8. Novembers 2021 bei einer Fahrzeugkontrolle auf dem Rastplatz Waldseite Süd an der BAB 30 in einem zuvor aus den Niederlanden eingereisten PKW.

Die Frage nach mitgeführten Waffen, Drogen oder größeren Bargeldmengen wurde von beiden Insassen verneint. Da die Verständigung mit den Reisenden äußerst schwierig war, weil sie vermutlich unter Drogeneinfluss standen, entschieden sich die Zöllner zu einer Intensivkontrolle.

Dabei entdeckten die Beamten im Fußraum des Wagens eine Fastfood-Tüte in der sich neben Essensresten eine Plastiktüte mit 106 Gramm Amphetamin befand. Zudem wurde in einer Geldbörse ein Papierbogen mit kleineren Mengen von Marihuana gefunden. Die Drogen konnten dem Fahrer zugeordnet werden.

Das Rauschgift wurde beschlagnahmt.

Wegen des Verdachts der unerlaubten Einfuhr von Betäubungsmitteln leiteten die Zöllner gegen den Reisenden ein Strafverfahren ein.

Die weiteren Ermittlungen hat das Zollfahndungsamt Essen – Dienstsitz Nordhorn – übernommen.

Gegen den Fahrzeugführer wurde zusätzlich von der Polizei noch ein Verfahren wegen Fahren unter Drogeneinfluss eingeleitet.

Anzeige. Scrolle, um weiterzulesen.

PM/Hauptzollamt Osnabrück

Auch interessant

Blaulicht

Melle. Am frühen Sonntagmorgen ereignete sich auf der Borgholzhausener Straße (L93), etwa 300 m vor der Landesgrenze zu NRW, ein tödlicher Verkehrsunfall. Gegen 06:20...

Blaulicht

Melle. Am Samstagabend erhielt die Polizei Melle Hinweise auf eine größere Feierlichkeit in der Bismarckstraße. Am Einsatzort stießen die Beamten auf eine Privatfeier mit...

Lokales

Osnabrück. Mehr als 400 Corona-Infektionen an einem Tag: Der Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt Osnabrück muss zunehmend höhere Fallzahlen bewältigen. Zwar wurde das Team...

Blaulicht

Osnabrück. Am Freitagabend und in der Nacht zum Samstag führten Stadt und Polizei Osnabrück gemeinsame Kontrollen im Gastgewerbe durch. Zielrichtung war die Überprüfung der...

Blaulicht

Melle. Am Samstagabend führten der Landkreis Osnabrück und die Polizei Melle eine Kontrolle einer Großraumdiskothek an der Industriestraße durch. Die Ordnungskräfte des Landkreises prüften...

Lokales

Osnabrück. In Abstimmung mit der Stadt Osnabrück und den Osnabrücker Händlerinnen und Händlern arbeitet die Marketing Osnabrück GmbH an einem Konzept zur Umsetzung der...

Blaulicht

Dortmund. Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen Schweinekopf an einer Moschee in Dortmund-Eving abgelegt. Nach jetzigem Ermittlungsstand haben die Betreiber...

Blaulicht

Bissendorf. In der Nacht zu Samstag rückten die Freiwilligen Feuerwehren aus Bissendorf, Schledehausen, Jeggen und die Polizei zu einem gemeinsamen Einsatz in die Feldstraße...

Anzeige