Social Media

Suchen...

Blaulicht

Mit Drogen im Blut auf der Durchreise: Osnabrücker Zoll stellt 106 Gramm Amphetamin sicher

Foto: Zoll

Osnabrück. 106 Gramm Amphetamin und kleinere Mengen von Marihuana im Wert von über 1000 Euro entdeckten Osnabrücker Zöllner am späten Abend des 8. Novembers 2021 bei einer Fahrzeugkontrolle auf dem Rastplatz Waldseite Süd an der BAB 30 in einem zuvor aus den Niederlanden eingereisten PKW.

Die Frage nach mitgeführten Waffen, Drogen oder größeren Bargeldmengen wurde von beiden Insassen verneint. Da die Verständigung mit den Reisenden äußerst schwierig war, weil sie vermutlich unter Drogeneinfluss standen, entschieden sich die Zöllner zu einer Intensivkontrolle.

Dabei entdeckten die Beamten im Fußraum des Wagens eine Fastfood-Tüte in der sich neben Essensresten eine Plastiktüte mit 106 Gramm Amphetamin befand. Zudem wurde in einer Geldbörse ein Papierbogen mit kleineren Mengen von Marihuana gefunden. Die Drogen konnten dem Fahrer zugeordnet werden.


Das Rauschgift wurde beschlagnahmt.

Wegen des Verdachts der unerlaubten Einfuhr von Betäubungsmitteln leiteten die Zöllner gegen den Reisenden ein Strafverfahren ein.

Die weiteren Ermittlungen hat das Zollfahndungsamt Essen – Dienstsitz Nordhorn – übernommen.

Gegen den Fahrzeugführer wurde zusätzlich von der Polizei noch ein Verfahren wegen Fahren unter Drogeneinfluss eingeleitet.

PM/Hauptzollamt Osnabrück

Auch interessant

Blaulicht

Bissendorf. Zu einem gemeinsamen Einsatz wurden am Montagabend die Polizei und Feuerwehr gerufen. Gegen 19:52 Uhr geriet aus bislang unbekannter Ursache eine Heizungsanlage mit...

Blaulicht

Bad Rothenfelde. Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem lebensgefährlich Verletzten ereignete sich am Samstag gegen 15:30 Uhr auf der Frankfurter Straße. Ein 78-jähriger Mann aus...

Blaulicht

Osnabrück. Eine gefährliche Körperverletzung aus dem Februar zeigte ein 26-jähriger Osnabrücker am vergangenen Wochenende bei der Polizei an. Der Mann meldete sich erst jetzt...

Lokales

Osnabrück. Der Sommer ist da, die Menschen zieht es nach draußen. Erfahrungsgemäß steigt jetzt der Wasserverbrauch in der Region Osnabrück. Vor dem Hintergrund klimatischer...

Blaulicht

Osnabrück. In der Nacht zu Sonntag kam es in der „Wörthstraße“ zu einem Straßenraub, bei dem ein 38-jähriger Osnabrücker leicht verletzt wurde. Der Täter...

Blaulicht

Osnabrück. Am Freitagmittag, gegen 12:45 Uhr, sammelte ein 26-jähriger Osnabrücker seinen Einkauf in einem Supermarkt an der Knollstraße zusammen. An der Kasse fiel dem...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 16.05. – Bad...

Deutschland & Welt

Potsdam. Auch wenn man bei Verlust oder Diebstahl der Geldkarte diese bei der zuständigen Bank sperren lässt, können Diebe oft stunden- oder tagelang weiterhin...

Anzeige