Social Media

Suchen...

Lokales

Gesellschaftliche Teilhabe für ältere Lesben, Schwule und Transgender

Themenbild: Pixabay

Osnabrück. Für viele ältere Lesben, Schwulen und Transpersonen sind die Zugangsbarrieren zu den Regelangeboten der Seniorenarbeit zu hoch. Sie fühlen sich nicht angesprochen.

Die Landesfachberatung für gleichgeschlechtliche und transidente Lebensweisen NRW gibt bei einer Veranstaltung Einblicke in ihre Arbeit des Empowerments in NRW, über LSBT-freundliche, offene Seniorenarbeit und bisherige Erfolge in den Kommunalverwaltungen. Die Veranstaltung ist Teil der Erlebniswochen 60+. Sie findet am Donnerstag, 23. September, von 14 bis 16 Uhr im Gewölbekeller des Felix-Nussbaum-Hauses statt.

Zum Hintergrund: Die Lebenssituationen von älteren Lesben, Schwulen und Transpersonen (LST) sind den zuständigen Fachverwaltungen für Seniorenarbeit vielfach unbekannt. In vielen Fachverwaltungen fehlen Kenntnisse zu biografischen Besonderheiten und Ausgrenzungserfahrungen. Wenn sich ältere Lesben, Schwule und Transpersonen nicht durch Regelangebote angesprochen fühlen, fehlen ihnen Begegnungsorte für Austausch und Empowerment – zwei der wichtigen Säulen einer inkludierenden offenen Senior:innenarbeit.

Diese Herausforderungen werden bei der Veranstaltung aufgegriffen und Lösungen aufgezeigt. Dabei ist auch Zeit für den Austausch über die Situation und Perspektiven für ältere LSBTIQ in Osnabrück und Umgebung. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, an einer Führung teilzunehmen.

Karten gibt es für drei Euro, ermäßigt 1,50 Euro, im Seniorenbüro, Bierstraße 32a.

PM/Stadt Osnabrück

Anzeige. Scrolle, um weiterzulesen.

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Gute Corona-Zahlen: Die Unterschreitung des Inzidenzwertes von 50 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen macht im Landkreis Osnabrück eine neue Allgemeinverfügung mit Lockerungen möglich. Die...

Blaulicht

Osnabrück. Aktuell melden sich in Osnabrück Betrüger telefonisch bei den Bürgerinnen und Bürgern und geben sich als Polizisten aus. Der bzw. die Täter teilen...

Lokales

Osnabrück. Im Zuge der Veröffentlichung der neuen Corona Schutzverordnung haben sich die folgenden Veranstalter:innen darauf geeinigt, bei öffentlichen Veranstaltungen in Osnabrück (mit wenigen Ausnahmen)...

Blaulicht

Münster. Bei einer Auseinandersetzung zweier Gruppen am Dienstagabend (21.9., 20:15 Uhr) auf einem Schulgelände an der Straße Howesträßchen in Tecklenburg wurde ein 20-Jähriger durch...

Blaulicht

Osnabrück. Am Mittwochabend ist es in der Mindener Straße zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei gekommen. Gegen 19.40 Uhr war bei einem BMW...

Lokales

Osnabrück. Ursprünglich sollte der Ticketvorverkauf für das Heimspiel gegen den FSV Zwickau (02. Oktober, 14:00 Uhr, Bremer Brücke) am heutigen Mittwoch starten. Aufgrund der...

Lokales

Anzeige. Mit der Verbreitung des 5G-Standard im Mobilfunk gehen neue Chancen für die Digitalisierung einher – darunter die Einrichtung von Campusnetzen. Bereits seit November...

Blaulicht

Dissen. Auf dem Niedersachsenring ereignete sich am Dienstagnachmittag um kurz nach 17 Uhr ein Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten. Ein 22-jähriger Mann aus Paderborn verließ...

Anzeige