Social Media

Suchen...

Lokales

Tickets für Köln-Spiel ab Mittwoch erhältlich

Foto: Luca Engwicht

Osnabrück. Am Montag, den 06. September bestreitet der VfL Osnabrück sein nächstes Heimspiel in der 3. Liga. Ab 19:00 Uhr ist Viktoria Köln unter Flutlicht zu Gast an der Bremer Brücke. Eintrittskarten sind ab Mittwoch erhältlich. Es sind 7.989 Zuschauer für den Brückentag zugelassen, das entspricht 50 Prozent der Gesamtkapazität.

Nach den positiven Erfahrungen in der Umsetzung des detaillierten Hygienekonzepts bei den letzten Brückentagen, hat der VfL Osnabrück ab dem Heimspiel gegen Viktoria Köln die Zulassung von 50 Prozent der Gesamtkapazität beantragt. Die zuständigen Behörden haben unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Verordnungen diesem Antrag stattgegeben. So sind insgesamt 7.989 Zuschauer zugelassen.

2G- und 3G-Status

Im Sinne des Infektionsschutzes benötigen Stadionbesucher je nach Tribünenbereich entweder einen 2G- (genesen oder geimpft) oder 3G-Status (genesen, geimpft oder getestet).

  • 2G-Status: Ostkurve, Affenfelsen, Südtribüne, VIP-Bereich; Nordtribüne Block E
  • 3G-Status: Nordtribüne (Blöcke F, G, H, I, J und K), Westtribüne

NEU: Auch Block E auf der GiroLive-Nordtribüne ist ab sofort ein 2G-Block! Dafür ist der Familienblock in Block K.

Kinder bis einschließlich 12 Jahre können leider keinen Zutritt zu 2G-Bereichen erhalten, sofern sie nicht genesen sind, benötigen für die 3G-Bereiche aber keinen Nachweis. Grundsätzlich müssen von allen anderen Stadionbesuchern die entsprechenden Nachweise am Einlass vorgezeigt werden. Entsprechende Antigen-Schnelltest müssen von einem zertifizierten Impfzentrum (kein Selbsttest!) durchgeführt worden und tagesaktuell (mit Datum vom 06.09.2021) sein.

Jeder muss ein Ticket buchen

Die gedruckten Dauerkarten KOMBI und FLEX haben nach wir vor keine Gültigkeit! Jeder Stadionbesucher muss gemäß des auf das Hygienekonzepts angepassten Saalplans eine Eintrittskarte für das Spiel gegen Viktoria Köln buchen.

Die Buchungsphasen:

  • 01.09.2021 ab 10:00 Uhr: Inhaber Lebenslange Dauerkarte
  • 01.09.2021 ab 13:00 Uhr: Inhaber Lebenslange Dauerkarte und Besitzer Dauerkarte KOMBI 03.09.2021 ab 10:00 Uhr: Besitzer Dauerkarte FLEX
  • 03.09.2021 ab 12:00 Uhr Vereinsmitglieder
  • 03.09.2021 ab 14:00 Uhr Freier Verkauf

Wo kann ich Tickets buchen?

  • Online-Shop: www.vfl.de/ticketshop
  • Ticket-Hotline: 01806 77 18 99 (Montag bis Freitag von 13.00 bis 18.00 Uhr ist die Hotline erreichbar (0,20 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Mobilfunknetz))
  • Fanshop Bremer Brücke (Öffnungszeiten Montag bis Freitag von 13:00 bis 18:00 Uhr)

PM/VfL Osnabrück

Anzeige. Scrolle, um weiterzulesen.

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Gute Corona-Zahlen: Die Unterschreitung des Inzidenzwertes von 50 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen macht im Landkreis Osnabrück eine neue Allgemeinverfügung mit Lockerungen möglich. Die...

Blaulicht

Osnabrück. Aktuell melden sich in Osnabrück Betrüger telefonisch bei den Bürgerinnen und Bürgern und geben sich als Polizisten aus. Der bzw. die Täter teilen...

Lokales

Osnabrück. Im Zuge der Veröffentlichung der neuen Corona Schutzverordnung haben sich die folgenden Veranstalter:innen darauf geeinigt, bei öffentlichen Veranstaltungen in Osnabrück (mit wenigen Ausnahmen)...

Blaulicht

Münster. Bei einer Auseinandersetzung zweier Gruppen am Dienstagabend (21.9., 20:15 Uhr) auf einem Schulgelände an der Straße Howesträßchen in Tecklenburg wurde ein 20-Jähriger durch...

Blaulicht

Osnabrück. Am Mittwochabend ist es in der Mindener Straße zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei gekommen. Gegen 19.40 Uhr war bei einem BMW...

Lokales

Osnabrück. Ursprünglich sollte der Ticketvorverkauf für das Heimspiel gegen den FSV Zwickau (02. Oktober, 14:00 Uhr, Bremer Brücke) am heutigen Mittwoch starten. Aufgrund der...

Lokales

Anzeige. Mit der Verbreitung des 5G-Standard im Mobilfunk gehen neue Chancen für die Digitalisierung einher – darunter die Einrichtung von Campusnetzen. Bereits seit November...

Blaulicht

Dissen. Auf dem Niedersachsenring ereignete sich am Dienstagnachmittag um kurz nach 17 Uhr ein Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten. Ein 22-jähriger Mann aus Paderborn verließ...

Anzeige