Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach: Impfpflicht gefährdet Impfergebnis

Foto: PR/Karl Lauterbach

Berlin. Nachdem Bundeskanzlerin Angela Merkel sich heute auf einer Pressekonferenz des Robert Koch-Instituts gegen eine Impfpflicht ausgesprochen hat, bekräftigt Gesundheitsexperte Karl Lauterbach (SPD) am Dienstag im ARD-Mittagsmagazin die Haltung der Bundesregierung.

“Das war richtig, ohne Impfpflicht zu arbeiten. Wir sind ja auch auf einem guten Weg. Der Impffortschritt in Deutschland ist im Vergleich zu anderen europäischen Ländern, die mit der Impfpflicht arbeiten, gut.” In kritischen Berufen, in denen es auf hohe Impfquoten ankomme, seien in Deutschland bereits sehr hohe Impfquoten erzielt worden, so Lauterbach.

Die Einführung einer Impfpflicht hätte nach Lauterbach große Konsequenzen für Politik und Gesellschaft. “Also das wäre sowohl als Glaubwürdigkeitsverlust zu sehen, der gravierend wäre, als auch als etwas, das sogar das Impfergebnis, das wir haben wollen, gefährdet.” Mit Blick auf wissenschaftliche Analysen aus den USA sieht Lauterbach eine Impfung für Kinder als vertretbar an. “Die Ergebnisse sind die, dass im Vergleich zur Erkrankung, insbesondere mit der Delta-Variante, aber nicht nur, die Impfung für die Kinder selbst ein viel geringeres Risiko ist und viel mehr Nutzen bringt.”


PM/RBB

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin. Impfunwillige Bürgerinnen und Bürger müssen nach Meinung von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble Einschränkungen ihrer Freiheitsrechte in Kauf nehmen. Dem Berliner “Tagesspiegel” sagte der CDU-Politiker,...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 20.09. – Belm...

Lokales

Osnabrück. Die 7-Tages Inzidenz der Corona-Neuinfektionen liegt in der Stadt Osnabrück weiterhin über 50. Im Landkreis liegt sie zwar darunter, aber noch nicht für...

Blaulicht

Osnabrück. Um 15:20 Uhr befuhr ein 26-jähriger Osnabrücker am Samstagnachmittag mit seinem Fahrrad die Sedanstraße in stadtauswärtige Richtung, er benutzte den Fahrradweg. An der...

Blaulicht

Georgsmarienhütte. Am späten Sonntagabend verursachte ein Falschfahrer auf der A33 zwischen Georgsmarienhütte und Osnabrück einen schweren Verkehrsunfall, bei dem vier Menschen verletzt wurden. Nach...

Lokales

Osnabrück. Gute Corona-Zahlen: Die Unterschreitung des Inzidenzwertes von 50 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen macht im Landkreis Osnabrück eine neue Allgemeinverfügung mit Lockerungen möglich. Die...

Blaulicht

Osnabrück. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstag gegen 17:50 Uhr im Bereich der Innenstadt. Am Domhof, auf dem Theatervorplatz, holte ein 80-jähriger Osnabrücker...

Lokales

Osnabrück. Die Straße An der Blankenburg ist seit heute, 20. September, bis voraussichtlich zum 30. März voll gesperrt. Hintergrund sind umfangreiche Arbeiten eines Investors...

Anzeige