Social Media

Suchen...

Lokales

FDP Osnabrück fordert gleichberechtigtes Miteinander aller Verkehrsteilnehmer

Foto: Depositphotos

Osnabrück. Die Freien Demokraten äußern sich zu der Forderung der Grünen nach Tempo 30 für ganz Osnabrück.

„Dabei setzen wir auch auf die Eigenverantwortung der Bürger, möglichst klimaschonend die jeweiligen Verkehrsmittel zu nutzen, d.h. das Auto nur für notwendige Fahrten zu nutzen und besonders für kürzere Strecken öfter mit dem Fahrrad zu fahren und ansonsten Bus und Bahn zu nutzen.

Tempo 30 in der gesamten Stadt und damit auch auf zweispurigen Ausfallstraßen oder die sogenannte umweltsensitive Ampelsteuerung sind Instrumente, mit denen wir die Verkehrsteilnehmer nicht drangsalieren wollen“, erklärt der stadtentwicklungspolitische Sprecher der Fraktion, Oliver Hasskamp.


Für die Freien Demokraten seien der zügige Ausbau von sog. Park and Ride-Parkplätzen an den Stadträndern sowie Taktverbesserungen und verbesserte Linienführungen im Busliniennetz der bessere Weg, um die Verkehre zu steuern.
„Weitere Instrumente einer vorausschauenden Verkehrspolitik sei ein Kreisverkehr um den Wallring, ein sicheres Radwegenetz, Fahrradstraßen, Quartiersgaragen und Konzepte für Stadtbahn und Sunglider. Ein Gesamtverkehrskonzept muss her, dass die ganze Stadt im Blick hat,“ ergänzt der FDP- Fraktionsvorsitzende Dr. Thomas Thiele.

PM/FDP Osnabrück

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Gute Corona-Zahlen: Die Unterschreitung des Inzidenzwertes von 50 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen macht im Landkreis Osnabrück eine neue Allgemeinverfügung mit Lockerungen möglich. Die...

Blaulicht

Osnabrück. Aktuell melden sich in Osnabrück Betrüger telefonisch bei den Bürgerinnen und Bürgern und geben sich als Polizisten aus. Der bzw. die Täter teilen...

Lokales

Osnabrück. Im Zuge der Veröffentlichung der neuen Corona Schutzverordnung haben sich die folgenden Veranstalter:innen darauf geeinigt, bei öffentlichen Veranstaltungen in Osnabrück (mit wenigen Ausnahmen)...

Blaulicht

Münster. Bei einer Auseinandersetzung zweier Gruppen am Dienstagabend (21.9., 20:15 Uhr) auf einem Schulgelände an der Straße Howesträßchen in Tecklenburg wurde ein 20-Jähriger durch...

Blaulicht

Osnabrück. Am Mittwochabend ist es in der Mindener Straße zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei gekommen. Gegen 19.40 Uhr war bei einem BMW...

Lokales

Osnabrück. Ursprünglich sollte der Ticketvorverkauf für das Heimspiel gegen den FSV Zwickau (02. Oktober, 14:00 Uhr, Bremer Brücke) am heutigen Mittwoch starten. Aufgrund der...

Lokales

Anzeige. Mit der Verbreitung des 5G-Standard im Mobilfunk gehen neue Chancen für die Digitalisierung einher – darunter die Einrichtung von Campusnetzen. Bereits seit November...

Blaulicht

Dissen. Auf dem Niedersachsenring ereignete sich am Dienstagnachmittag um kurz nach 17 Uhr ein Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten. Ein 22-jähriger Mann aus Paderborn verließ...

Anzeige