Social Media

Suchen...

Blaulicht

Georgsmarienhütte: Diebstahlserie geklärt – Jugendlicher in U-Haft

Symbolfoto: Depositphotos

Georgsmarienhütte. In der Zeit vom 14.05. bis 25.05.2021 kam es zu insgesamt acht ähnlich gelagerten schweren Diebstahlsdelikten in Georgsmarienhütte. Verkaufsstände für Obst und Gemüse, Hofläden, Verkaufsautomaten und Büroräume wurden von unbekannten Tätern heimgesucht.

Umfangreiche Ermittlungen der Polizei Georgsmarienhütte führten jetzt zur Festnahme von zwei dringend tatverdächtigen Heranwachsenden. Bei den Verdächtigen handelt es sich einen 20-Jährigen aus Hagen a.T.W. und einen 19-Jährigen ohne festen Wohnsitz. Beide Personen sind in der Vergangenheit bereits polizeilich in Erscheinung getreten, der 19-Jährige saß wegen Diebstahlsdelikten bereits in Jugendhaft und stand unter Bewährung.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Osnabrück wurde der 19-Jährige im Beisein eines Rechtsbeistandes am Mittwochabend dem Amtsgericht Bad Iburg vorgeführt. Der junge Mann räumte dem Gericht gegenüber ein, drei der Taten gemeinsam mit dem Mann aus Hagen begangen zu haben. Die Amtsrichterin ordnete Untersuchungshaft an. Der 20-jährige Hagener bleibt auf freiem Fuß, für ihn liegen keine ausreichenden Haftgründe vor.

Neben den drei eingeräumten Taten bleiben im genannten Zeitraum fünf Taten übrig, in denen ein dringender Tatverdacht gegen die beiden Männer besteht.

Für den Kriminalermittlungsdienst in Georgsmarienhütte schließen sich umfangreiche Ermittlungen zu allen Taten an. Die entstandenen Schäden werden zusammen auf mehr als 8.000 Euro geschätzt, davon entfallen etwa 5.000 Euro auf Diebesgut.

PM/Polizei Osnabrück

Anzeige. Scrolle, um weiterzulesen.

Auch interessant

Blaulicht

Georgsmarienhütte. Am Freitag hatte eine Funkstreife der Autobahnpolizei Osnabrück den richtigen Riecher und kontrollierte von der A33 ausgehend einen Pkw an der Anschlussstelle Hardenberg....

Lokales

Osnabrück. Das Land Niedersachsen hat eine neue Corona-Verordnung erlassen, die am Montag, 21. Juni, in Kraft tritt. Diese enthält aufgrund sinkender Infektionszahlen Erleichterungen der...

Lokales

Osnabrück. Weil die 7-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen in der Stadt Osnabrück am heutigen Montag den fünften Werktag in Folge unter dem Schwellenwert von 10 liegt,...

Blaulicht

Bad Rothenfelde. Gegen 23:40 Uhr wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Samstagabend zum Sonnenhang in Bad Rothenfelde alarmiert. Mehrere Notrufe berichteten von einer Rauchentwicklung...

Blaulicht

Osnabrück. Am Montagmorgen (08.15 Uhr) ist es in der Schinkelstraße zu einem versuchten Tötungsdelikt gekommen. Aus bislang unbekannten Gründen attackierte ein 29-jähriger Mann aus...

Blaulicht

Osnabrück. Gegen 19:25 Uhr kam es am Freitagabend zu einem Polizeieinsatz in der Johannisstraße. Im Bereich der Bushaltestelle stadtauswärts war ein Mann gemeldet worden,...

Blaulicht

Osnabrück. Zu einem schweren Raub kam es am frühen Samstagmorgen gegen 03:30 Uhr im Bereich zwischen dem Grünen Jäger und dem Adolf-Reichwein-Platz. Das spätere...

Blaulicht

Osnabrück. In Richtung stadteinwärts kam es am Samstag auf der Bremer Straße zu einer Verkehrsunfallflucht, bei der ein Fahrradfahrer schwere Verletzungen erlitt. Auf Höhe...

Anzeige