Social Media

Suchen...

Kultur

Zoo Osnabrück freut sich über Lockerungen – Test- und Maskenpflicht entfallen

Ab Freitag muss für den Zoobesuch kein negativer Corona-Test mehr vorgezeigt werden und auch die Maskenpflicht wird gelockert. Masken müssen dann nur noch in bestimmten Bereichen getragen werden. Grund für die Lockerungen ist die anhaltend niedrige Corona-7-Tage Inzidenz in der Stadt Osnabrück. Die Anmeldepflicht vorab auf der Zoo-Homepage bleibt hingegen bestehen, bis der Inzidenzwert noch weiter sinkt. Foto: Zoo Osnabrück, Lisa Simon

Osnabrück. In der Stadt Osnabrück ist die Corona-7-Tage-Inzidenz seit fünf aufeinander folgenden Werktagen unter 100 geblieben. Für die Stadt und den Zoo bedeutet das, dass die strengen Corona-Regeln gelockert werden. Beim Zoobesuch gibt es deshalb ab Freitag keine Testpflicht mehr und auch die Maskenpflicht entfällt in den meisten Bereichen. Die Besucherobergrenze und Anmeldepflicht bleiben hingegen vorerst bestehen.

„Passend zu Pfingsten können wir unseren Besuchern wieder einen unbeschwerten Zoobesuch ohne große Hürden ermöglichen“, freut sich Andreas Busemann, Geschäftsführer des Zoo Osnabrück. In den vergangenen Wochen hatten Vorabreservierung, Testpflicht und Maskenpflicht auf dem gesamten Zoogelände die Besucherzahlen im Zoo deutlich sinken lassen.

Mit den konstant niedrigen Corona-Infektionszahlen in der Stadt Osnabrück können nun einige dieser Maßnahmen zurückgenommen werden. „Ab Freitag entfällt die Testpflicht vor dem Zoobesuch“, erklärt Philip Freund, Leiter Service im Zoo Osnabrück. „Zusätzlich können wir die Maskenpflicht deutlich lockern. Lediglich im Eingangsbereich, in den Sanitäranlagen, auf Spielplätzen und bei der Außengastronomie muss weiterhin eine Maske getragen werden. Die Maskenpflicht gilt auch für den Fall, dass der Abstand zu anderen Personen einmal nicht eingehalten werden kann. In allen anderen Bereichen haben wir ab Freitag eine Maskenempfehlung, aber keine Pflicht. Die Onlineanmeldung vorab mit Buchung eines Zeitfensters für den Einlass ist jedoch immer noch notwendig, da wir weiterhin nur 50 Prozent unseres üblichen Besucheraufkommens empfangen dürfen.“


Bei der Gastronomie bleibt es beim to go Verkauf, denn für alles Weitere wäre wieder eine Testpflicht vorgeschrieben, auf die der Zoo jedoch verzichten möchte. Aus diesem Grund bleiben auch die Tierhäuser weiterhin geschlossen. „Mit der Testpflicht hatten wir rund 70 Prozent weniger Besucher als üblich. Auf Dauer ist das wirtschaftlich nicht tragbar, insbesondere da wir im Sommer erwirtschaften, was uns in der Nebensaison fehlt“, erklärt Busemann das Vorgehen.

PM/Zoo Osnabrück

Auch interessant

Blaulicht

Melle. Auf halber Strecke zwischen Wellingholzhausen und Altenmelle kam am frühen Samstagabend (18:55 Uhr) ein Seat Arosa nach rechts von der Fahrbahn ab und...

Blaulicht

Osnabrück. Gegen 02:30 Uhr meldeten Zeugen am Sonntagmorgen einen Schwerverletzten auf der Pagenstecherstraße. Beim Eintreffen der Rettungskräfte kümmerten sich Zeugen und Ersthelfer um einen...

Blaulicht

Osnabrück. Am Sonntagmorgen, gegen 9.13 Uhr, befuhr ein Unbekannter mit seinem weißen Peugeot die Autobahn 1 in Richtung Bremen. Zwischen den Anschlussstellen Osnabrück-Hafen und...

Lokales

Osnabrück. Am 30. Oktober lädt Osnabrück zum Moonlight Shopping ein. Stimmungsvolle Lichter und Musik inklusive Kinderprogramm können die Gäste in der Innenstadt erleben. Mittelpunkt...

Blaulicht

Osnabrück. Zu einem Einbruch wurde die Polizei am Samstagmorgen gegen 02:35 Uhr in die Bramstraße gerufen. Beim Eintreffen der ersten Funkstreifen verließ gerade eine...

Deutschland & Welt

Bonn. Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach hält rasche Auffrischungsimpfungen gegen das Corona-Virus vor allem für ältere Menschen über 70 Jahren für dringend geboten. Man sehe...

Blaulicht

Bohmte. Mit dem Schrecken davongekommen sind Dienstagnachmittag Reisende eines Intercity- Express Zuges. Eine Scheibe des Zuges wurde durch Steinwurf beschädigt. Ereignet hat sich der...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 25.10. – Bad...

Anzeige