Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Bad Iburg: Kaution nach tödlichem Verkehrsunfall? – Unbekannter Geldabholer flüchtet nach versuchtem Betrug

Symbolfoto: Depositphotos

Bad Iburg. In den vergangenen Tagen meldeten sich vermehrt Betrüger bei den Bürgerinnen und Bürgern im Südkreis und gaben sich am Telefon als Amtsperson aus.

In Bad Iburg erhielt ein älterer Herr am Mittwochnachmittag einen Anruf von einem angeblichen Polizeibeamten, der erklärte, dass die Tochter einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht hätte und nun in Haft müsse. Das Gespräch wurde schließlich an eine vermeintliche Staatsanwältin weitergeleitet, die eine Kaution forderte um von einem Gefängnisaufenthalt abzusehen. Im weiteren Verlauf des Telefonates erfolgten vorgespielte Rücksprachen mit einer Richterin, woraufhin schließlich vereinbart wurde, dass das Geld von einem Kurier abgeholt wird.

Gegen 17.50 Uhr erschien der “Abholer” in der Rathausstraße, wurde dabei von der Tochter des Seniors überrascht und flüchtete. Der Unbekannte war ca. 50 bis 60 Jahre alt, klein, hatte ein südosteuropäisches Erscheinungsbild und eine untersetzte Statur. Er war dunkel (schwarz) gekleidet und trug einen Mund-Nasen-Schutz. Als er sich in der Nähe eines Wohnhauses befand, hielt er ein Telefon in der Hand und sagte etwas in einer nicht bekannten Sprache. Die Ermittler der Osnabrücker Polizei bitten Zeugen, die den Flüchtigen gesehen haben, oder verdächtige Fahrzeuge in der Nähe der Rathausstraße beobachtet haben, sich zu melden. Hinweise werden unter der Rufnummer 0541/327-3303 oder 05401/879500 entgegengenommen.


PM/Polizei Osnabrück

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) ermöglicht die Nutzung der Luca-App in den Bussen. Die VOS-Partner statten ihre Busse sukzessive mit entsprechenden QR-Codes aus. Anders...

Blaulicht

Osnabrück. Ein Exhibitionist hat sich Montagnachmittag in einer Eurobahn neben einer 21-Jährigen entblößt und selbst befriedigt. Der Vorfall ereignete sich gegen 13:30 Uhr auf...

Blaulicht

Osnabrück. Am frühen Donnerstagmorgen, gegen 04 Uhr, meldete sich ein aufmerksamer Zeuge bei der Polizei und berichtete von einem Unfall in der Birkenallee. Ein...

Blaulicht

Osnabrück/Bissendorf. Bei den gestrigen Überprüfungen des gewerblichen Güterverkehrs an der Autobahn 30 bei Bissendorf hatten die Polizisten der Regionalen Kontrollgruppe der Polizeidirektion Osnabrück mal...

Blaulicht

Bramsche. Am Mittwochmorgen ist es auf der A1, kurz vor der Ausfahrt “Bramsche”, zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Gegen 11.40 Uhr war ein 46-Jähriger...

Lokales

Osnabrück. Klassiker und aktuelle Oscar-Blockbuster auf 130 Quadratmeter großer Leinwand – „Nomadland” macht den Aufschlag Tolle Neuigkeiten für Kino-Fans: Auf dem Gelände der Halle...

Lokales

Osnabrück. Landrätin Anna Kebschull hat dem Personal der Schnelltestzentren im Landkreis Osnabrück in einem offenen Dankesbrief für das Engagement gedankt: „Es ist nicht selbstverständlich,...

Lokales

Osnabrück. Im Zoo Osnabrück sind Jungtiere bei den Bisons und Zwergziegen zur Welt gekommen. Die Jungtiere erkunden bereits munter ihre Umgebung und ermöglichen den...

Advertisement