Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Junges Pärchen zeigt Hitlergruß, beleidigt und bespuckt Polizisten am Osnabrücker Hauptbahnhof

Symbolfoto Streifenpolizist / Foto: Bundespolizei

Osnabrück. Weil ein Pärchen im Hauptbahnhof Osnabrück keinen vorgeschriebenen Mund- Nasen-Schutz trug, riefen Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG gestern Nachmittag die Bundespolizei zur Unterstützung.

Offenbar hatte das Pärchen sich bereits trotz mehrfacher Aufforderung geweigert den vorgeschriebenen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Eine Streife der Bundespolizei konnte den Mann recht schnell überzeugen, nur seine 29-jährige Begleiterin hatte kein Einsehen.

Widerwillig setzte sie den ihr durch die Bundespolizisten zur Verfügung gestellten Mund-Nasen-Schutz auf und quittierte dieses auch gleich mit einem Hitlergruß. Zwar mit dem linken Arm, was aber nicht weniger strafbar ist. Zudem wollte sie keine Angaben zu ihrer Person machen.


Da ihr Begleiter auch keinen Ausweis hatte, ging es für beide dann auf die Dienststelle der Bundespolizei zur Personalienfeststellung. Auf dem Weg dorthin spuckte die 29- jährige deutsche Staatsangehörige in Richtung der Bundespolizisten und am Ende der polizeilichen Maßnahmen beleidigte sie die Beamten noch vulgär. Jetzt erwartet die 29-Jährige nicht nur ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen fehlendem Mund-Nasen-Schutz, sondern auch noch eine Anzeige wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organe und Beleidigung.

PM/Bundespolizei Bad Bentheim

Auch interessant

Blaulicht

Voxtrup. Großeinsatz am Sonntagabend im Osnabrücker Stadtteil Voxtrup. Am Straßenrand ist eine blutüberströmte Personen aufgefunden worden. Während die Polizei die Umgebund sicherte und absuchte...

Lokales

Osnabrück. Sollte bei der Anpassung des Infektionsschutzgesetzes beschlossen werden, dass bundesweit Zoos ab einer dreitägigen 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner von über 100 schließen müssen,...

Blaulicht

Osnabrück. Ein 20-Jähriger befuhr am Samstagabend mit einem Motorrad die Buersche Straße in Richtung stadteinwärts. In einer Kurve, kurz hinter einer Bahnunterführung, verlor er...

Lokales

Osnabrück. Die vom Robert-Koch-Institut ermittelten Inzidenzzahlen für den Landkreis Osnabrück liegen an drei Tagen in Folge bei über 100. Damit wird der Landkreis ab...

Lokales

Osnabrück. Die Zahl der Menschen in Osnabrück, die sich mit dem Coronavirus angesteckt haben, ist leider unverändert hoch. Dass sich zunehmend Mutationen des Virus...

Lokales

Osnabrück. Wer derzeit bei einer der städtischen Stellen einen Termin wahrnimmt, muss vor Ort seine Daten hinterlegen. So kann der Gesundheitsdienst bei einem Coronafall...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 19.04. – Bohmte...

Lokales

Osnabrück. Nach Auslaufen des verschobenen Unterrichtsbeginns an sechs Innenstadtschulen mit Beginn der Osterferien sind alle Beteiligten weiterhin in einer gemeinsamen Taskforce in Kontakt. Hintergrund...

Advertisement