Social Media

Suchen...

Blaulicht

Polizei Osnabrück zieht Bilanz zum “Carfreitag”

Foto: TV7News, Festim Beqiri

Osnabrück. Am Karfreitag findet in Osnabrück seit vielen Jahren ein organisiertes oder “loses” Treffen der örtlichen und überörtlichen Autotuning- und Autoposer-Szene statt.

Erfahrungsgemäß treffen sich Interessierte und Teilnehmer im Bereich der Pagenstecherstraße. In diesem Jahr führte die Osnabrücker Polizei, mit Unterstützung der Stadt Osnabrück, eine Schwerpunktkontrolle hinsichtlich der Szene und der Einhaltung der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie durch.

Die Einsatzkräfte waren in der Stadt und dem Landkreis Osnabrück, sowie auf den Autobahnen A 30 und 33 unterwegs und stellten szenetypische Fahrzeuge, allerdings keine “Hotspots” fest. Die Beamten kontrollierten 125 Fahrzeuge, erteilten 37 Platzverweise und untersagten sechs Fahrzeugführern die Weiterfahrt.

Insgesamt wurden 27 Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz und 44 Verkehrsordnungswidrigkeiten festgestellt (unter anderem wegen Geschwindigkeitsüberschreitungen, Unterschreitung des Mindestabstands und der Nutzung von Mobiltelefonen). 15 Betroffene erwartet ein Fahrverbot (Geschwindigkeitsüberschreitungen, Mindestabstand und Rotlichtverstoß). Eine 19-Jährige, die sich für das Wochenende einen 500PS-starken Ford Mustang geliehen hatte, stand unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln.

Zudem entdeckten die Polizisten Betäubungsmittel in ihrem Auto. Weiterhin wurde auf der Autobahn 33 ein verbotenes Kraftfahrzeugrennen zwischen zwei Mercedes AMG 63 und einem BMW X6M festgestellt. Im Vergleich zu den Vorjahren waren jedoch deutlich weniger Fahrzeuge und stattdessen vermehrt Motorräder unterwegs.

PM/Polizei Osnabrück

Anzeige. Scrolle, um weiterzulesen.

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin. Impfunwillige Bürgerinnen und Bürger müssen nach Meinung von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble Einschränkungen ihrer Freiheitsrechte in Kauf nehmen. Dem Berliner “Tagesspiegel” sagte der CDU-Politiker,...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 20.09. – Belm...

Lokales

Osnabrück. Die 7-Tages Inzidenz der Corona-Neuinfektionen liegt in der Stadt Osnabrück weiterhin über 50. Im Landkreis liegt sie zwar darunter, aber noch nicht für...

Blaulicht

Osnabrück. Um 15:20 Uhr befuhr ein 26-jähriger Osnabrücker am Samstagnachmittag mit seinem Fahrrad die Sedanstraße in stadtauswärtige Richtung, er benutzte den Fahrradweg. An der...

Blaulicht

Georgsmarienhütte. Am späten Sonntagabend verursachte ein Falschfahrer auf der A33 zwischen Georgsmarienhütte und Osnabrück einen schweren Verkehrsunfall, bei dem vier Menschen verletzt wurden. Nach...

Lokales

Osnabrück. Gute Corona-Zahlen: Die Unterschreitung des Inzidenzwertes von 50 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen macht im Landkreis Osnabrück eine neue Allgemeinverfügung mit Lockerungen möglich. Die...

Blaulicht

Osnabrück. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstag gegen 17:50 Uhr im Bereich der Innenstadt. Am Domhof, auf dem Theatervorplatz, holte ein 80-jähriger Osnabrücker...

Lokales

Osnabrück. Die Straße An der Blankenburg ist seit heute, 20. September, bis voraussichtlich zum 30. März voll gesperrt. Hintergrund sind umfangreiche Arbeiten eines Investors...

Anzeige