Social Media

Suchen...

Lokales

Bistum Osnabrück: Gottesdienste wegen Ausgangssperre vorverlegt

Foto: Henning Hünerbein

Osnabrück. Die Gottesdienste an Gründonnerstag, 1. April und in der Osternacht, Samstag, 3. April, im Osnabrücker Dom St. Petrus beginnen in diesem Jahr schon jeweils um 19.00 Uhr. Grund dafür ist die von der Stadt Osnabrück verhängte Ausgangssperre ab Mittwoch, 31. März. Diese wurde für die Zeit von 21.00 bis 5.00 Uhr verhängt.

Beide Gottesdienste werden von Bischof Franz-Josef Bode als Präsenzgottesdienste gefeiert. Eine Anmeldung dazu ist im Pfarrbüro der Dompfarrei unter der Nummer 0541/318-585 oder unter der E-Mail-Adresse domgemeinde@bistum-os.de erforderlich. Die Gottesdienste sind auch im Live-Stream auf der Internetseite www.bistum-osnabrueck.de/live-gottesdienste zu sehen.

Alle Infos zu weiteren Gottesdiensten im Dom unter www.domgemeinde-os.de


PM/Bistum Osnabrück

Auch interessant

Blaulicht

Osnabrück. Am Dienstagnachmittag wurde der Polizei um 14:32 Uhr ein räuberischer Diebstahl bei einem Discounter an der Pagenstecherstraße gemeldet. Zwei männliche Täter hatten sich...

Lokales

Osnabrück. Am 12. September bestimmen die Osnabrücker Bürgerinnen und Bürger die neue Zusammensetzung des Stadtrats und wählen zudem auch ihr neues Stadtoberhaupt. Nach der...

Lokales

Osnabrück. Im August geht es weiter mit den Karussells und Buden in der City. Mit Riesenrad, Kinderkarussell und rund 10 Buden verlängert die Marketing...

Lokales

Osnabrück. Die Stadt Osnabrück saniert ab dem 2. August für etwa sechs Wochen die Meller Straße, die hierfür teilweise gesperrt werden muss. Neben dem...

Deutschland & Welt

Hannover. Wie das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) auf Basis vorläufiger Ergebnisse mitteilt, erhöhte sich das Niveau der Verbraucherpreise in Niedersachsen im Juli 2021...

Lokales

Osnabrück. Die Zoo-Lotterie 2021 des Zoo Osnabrück beginnt am morgigen Donnerstag. Auch dieses Jahr gibt es wieder hochwertige Preise zu gewinnen, die für die...

Lokales

Osnabrück. Topp, die Wette gilt! Seit gestern stehen vor dem Stadtteilbüro in der Tannenburgstraße 61 zwei äußerlich gleiche Modellhäuser, gefüllt mit je 200 Kilogramm...

Lokales

Osnabrück. Die Stadt Osnabrück modernisiert die Ampelanlage an der Kreuzung Mindener Straße/Autobahn A33. Dazu wird die Anlage von Montag, 2. August, 8.30 Uhr, bis...

Anzeige