Social Media

Suchen...

Blaulicht

Kurpark Bad Rothenfelde: Polizei ermittelt Fahrradfahrer nach Spuckattacke auf Rentner-Ehepaar

Symbolfoto: Thies Engelbarts

Bad Rothenfelde. Am Donnerstagmittag kam es im Kurpark in Bad Rothenfelde zu einer Auseinandersetzung zwischen Fußgängern und einem Radfahrer.

Um 12.55 Uhr fuhr ein etwa 30-jähriger Mann mit seinem Fahrrad nur knapp an einem älteren Ehepaar vorbei. Als der 80-jährige Fußgänger den Mann daraufhin ansprach, drehte sich dieser um und bedrohte ihn. Anschließend spuckte der Unbekannte dem 80-Jährigen und seiner 76 Jahre alten Frau ins Gesicht und fuhr davon.

Die Zeugen konnten den Mann wie folgt beschreiben: circa 30 Jahre alt, etwa 1,80m groß, athletische Figur, mittelblonde „zerzauste“ Haare. Der Unbekannte hatte ein ungepflegtes Erscheinungsbild und trug einen grünen Parka.

Den Ermittlern der Polizeistation Dissen ist es gelungen, den gesuchten Fahrradfahrer zu ermitteln. Es handelt sich um einen 29-jährigen Mann aus Bad Rothenfelde, der bereits hinlänglich bei den Behörden bekannt ist.

Ermittlungen und zahlreiche Hinweise aus der Bevölkerung führten zur Identifizierung des Täters.

PM/POL-OS

Anzeige. Scrolle, um weiterzulesen.

Auch interessant

Blaulicht

Osnabrück. Am frühen Dienstagabend wurden Feuerwehr und Polizei in den Droste-Hülshoff-Weg gerufen, ein Heimrauchmelder in einem Mehrfamilienhaus hatte ausgelöst. Aus der betroffenen Wohnung war...

Lokales

Osnabrück. Ab dem heutigen Mittwoch, 24. November, gilt im bundesweiten Nahverkehr und somit auch in den Bussen der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück die 3G-Regel. Fahrgäste müssen...

Blaulicht

Bissendorf. Ein BMW X2 wurde am Montag in der Zeit zwischen 13.00 Uhr und 15.30 Uhr an der linken Fahrzeugseite nicht unerheblich beschädigt. Der...

Lokales

Osnabrück. Nachdem das Land Niedersachsen gestern erneut die Corona-Regeln verschärft hat, kann der für diesen Donnerstag geplante Züchterball nicht stattfinden. Karten behalten ihre Gültigkeit...

Deutschland & Welt

Hannover. Am Jahresende 2020 waren in Niedersachsen 2.214 Personen bei den Behörden als Prostituierte gemeldet. Diese Personen verfügten über eine gültige Anmeldebescheinigung gemäß dem...

Blaulicht

Osnabrück. Aktuell häufen sich in der Region Osnabrück erneut die Meldungen über versuchte Betrügereien mit Paketdienst-SMS. Unbekannte versenden im Namen unterschiedlicher Paketdienste SMS, die...

Lokales

Osnabrück. Der Weihnachtszauber an der Lotter Straße auf dem Weißenburgerplatz lockt mit kulinarischen Genüssen & Feinkost von regionalen Anbietern. Er verzaubert und begeistert Groß...

Lokales

Osnabrück. Im Zuge der neuen niedersächsischen Corona-Verordnung und der sich zuspitzenden Infektionslage auch in Osnabrück laufen die Stadtwerke-Bäder, die Loma-Sauna und das Nettedrom ab...

Anzeige