Social Media

Durchsuchen

Lokales

Stadt Osnabrück setzt Bus als mobiles Schnelltestzentrum ein

Themenbild: Pixabay

Osnabrück. Der Corona-Stab der Stadt hat Quartiere im Stadtgebiet identifiziert, in denen auf wenig Raum viele Menschen leben, die aktuell mit dem Coronavirus infiziert sind.

Damit sich Bürgerinnen und Bürger, die in diesen Quartieren leben, schnell, unkompliziert und kostenlos testen lassen können, ist ab Donnerstag, 24. März, ein Bus der Stadtwerke Osnabrück als mobiles Testzentrum im Einsatz.

Am Donnerstag steht der Bus zunächst von 15 bis 17 Uhr an der Ecke Heiligenweg/Jeggener Weg nahe dem dortigen Verbrauchermarkt im Stadtteil Schinkel. Wer sich dort von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Johanniter-Unfall-Hilfe testen lassen möchte, benötigt lediglich einen Personalausweis, Reisepass oder Führerschein. Vor Ort gilt die Maskenpflicht. Wer Symptome einer Corona-Infektion hat, kann sich dort nicht abstreichen lassen, sondern sollte sich schnellstmöglich an seinen Hausarzt oder die Hausärztin wenden.


Wer sich hat testen lassen, erhält das Ergebnis in der Regel innerhalb von 15 Minuten. Wer positiv getestet wurde, erhält einen Anruf und bekommt die Möglichkeit, sich direkt vor Ort einem PCR-Test zu unterziehen. Einen Plan, wo der Testbus in den kommenden Tagen im Einsatz sein wird, erarbeitet der Krisenstab derzeit.

PM/Stadt Osnabrück

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Der Landkreis Osnabrück ist nicht länger Hochinzidenzkommune: Weil die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen im Landkreis unter...

Blaulicht

Osnabrück. “Person klemmt unter Pkw”, mit diesem Einsatzstichwort wurden die Rettungskräfte am Samstagabend, gegen 18:35 Uhr, in die Hardinghausstraße alarmiert. Ein 14-jähriger Osnabrücker hatte...

Lokales

Osnabrück. Ab kommenden Montag, 12. April, gilt eine Fahrplananpassung im Gebiet der VOS-Süd. Für die Linie 463 (Osnabrück- Georgsmarienhütte) gibt es montags bis freitags...

Blaulicht

Osnabrück. Am Freitagabend, gegen 23:50 Uhr, dokumentierte die Polizei Osnabrück ein verbotenes Kraftfahrzeugrennen auf der Pagenstecherstraße. Auf der stadteinwärtigen Fahrbahn fand das Beschleunigungsrennen zwischen den...

Blaulicht

Melle. Unter dem Motto “Autokorso – Freie Fahrt für Grundrechte” fand am Samstag eine angemeldete Versammlungslage in Melle statt. Bis 17:30 Uhr versammelten sich...

Lokales

Osnabrück. Die Ausgangssperre ist aufgehoben, die Einschränkungen für Hochinzidenzkommunen gelten aber weiter: Wegen vieler Anfragen und offensichtlicher Irritationen weisen Landkreis und Stadt Osnabrück darauf...

Lokales

Osnabrück. Die Kontaktstelle Wohnraum der Stadt Osnabrück informiert im April in zwei Onlineveranstaltungen über Zuschüsse zu selbstgenutztem und vermietetem Wohnraum. Beide Angebote dauern etwa...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 12.04. – Melle...

Advertisement