Social Media

Suchen...

Lokales

Corona-Verordnung erlaubt Trauringberatung und Anpassungen

Themenbild: Pixabay

Osnabrück. Beratungen und Anproben von Trauringen sind laut aktueller Corona-Verordnung weiterhin erlaubt.

Stadt Osnabrück, Marketing Osnabrück GmbH (mO.) und Handels- und Dienstleistungsverband Osnabrück-Emsland e.V. (HDV) informieren die Osnabrücker Juweliere jetzt darüber, dass nach Auslegung der Regelungen der Niedersächsischen Corona- Verordnung die Anproben von Trauringen und damit verbundene Beratungen zulässig sind. „Wir möchten Unsicherheiten in der Branche aus dem Weg räumen“, so Katja Calic vom HDV.

Mit einem Schreiben an alle Juweliere in Osnabrück wird die Stadt über die Zulassung von Beratungen und Anproben von Trauringen informieren. Selbstverständlich gelten weiterhin die bekannten Hygiene- und Abstandsregelungen in den Geschäften und die Türen müssen für Laufkundschaft geschlossen bleiben. „Mit vorheriger Terminabsprache können die Juweliere in Sachen Trauringe persönlich beraten“, so Alexander Illenseer von der mO. „Die Wahl der Ringe ist für das Brautpaar ein wichtiger Schritt, denn die Trauringe müssen schließlich ein Leben lang gefallen.“ Sämtliche andere Produkte dürfen lediglich im Rahmen eines Abholservice mit vorheriger Bestellung angeboten werden, solange die Stadt Osnabrück als Hochinzidenzkommune eingruppiert ist.


„Um die Juweliere schnellstmöglich zu informieren, bündeln wir unsere Kräfte, sodass Unklarheiten schnellstmöglich aus dem Weg geschafft werden“, so Illenseer. Das offizielle Schreiben wird den Betroffenen in den nächsten Tagen zugestellt.

PM/Marketing Osnabrück GmbH

Auch interessant

Blaulicht

Holdorf. Am späten Freitagmittag ist es auf der Autobahn 1 zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Gegen 14.22 Uhr kam es kurz hinter der Anschlussstelle...

Blaulicht

Osnabrück. In der Nacht zum Samstag ist es im Gartlager Weg zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei gekommen. Gegen 00.25 Uhr stellten zwei...

Blaulicht

Georgsmarienhütte. Am Montagnachmittag, gegen 16.25 Uhr, befuhr eine 17-Jährige mit ihrem Kleinkraftrad die B68 (Bielefelder Straße) in Richtung Kloster Oesede. In Höhe der Einmündung...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 18.10. – Quakenbrück...

Lokales

Osnabrück. Im Zuge der Großbaustelle an der Buerschen Straße ändert sich die Verkehrsführung für Anlieger in der Oststraße. Ab kommenden Montag, 18. Oktober, ist...

Lokales

Osnabrück. Der VfL gastiert am Montagabend, den 01. November, um 19 Uhr im Stadion am Lotter Kreuz, also vor den Toren Osnabrücks. Gastgeber ist...

Lokales

Osnabrück. In der Chronik des Steckenpferdreitens geht das Jahr 2021 als etwas Besonderes ein. Niemals zuvor hatte das Fest in einem Jahr zweimal stattgefunden....

Lokales

Osnabrück. Das mobile Impfteam führt in der kommende Woche folgende Impfaktionen durch. Sonntag, 17. Oktober, 10 bis 16 Uhr: Evakuierungszentrum Schulzentrum Sonnenhügel (Knollstr. 149);...

Anzeige