Social Media

Suchen...

Blaulicht

Schwere Verletzungen und 18.000 Euro Sachschaden: Autos stoßen frontal zusammen

Symbolfoto: Thies Engelbarts

Osnabrück. Am Montagnachmittag kam es auf dem Ickerweg zu einem Frontalzusammenstoß zweier Autos.

Ein 61 Jahre alter Mercedes-Fahrer war gegen 15.25 Uhr in Richtung Ellerstraße unterwegs, verlor kurz vor der Einmündung zum Dodeshausweg aufgrund gesundheitlicher Probleme die Kontrolle über seinen Wagen und prallte ungebremst und frontal mit einem entgegenkommenden Toyota zusammen.

Dessen 65-jähriger Fahrer hatte das Unglück zwar noch kommen sehen, konnte aber nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Der Unfallverursacher wurde mit schweren Verletzungen per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, der 19-jährige Beifahrer im Toyota wurden leicht verletzt. Wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung ordnete ein Richter die Beschlagnahme des Führerscheins des Mercedes-Fahrers an. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wurde von der Polizei auf etwa 18.000 Euro geschätzt.


PM/ots/Polizei Osnabrück

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin. Impfunwillige Bürgerinnen und Bürger müssen nach Meinung von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble Einschränkungen ihrer Freiheitsrechte in Kauf nehmen. Dem Berliner “Tagesspiegel” sagte der CDU-Politiker,...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 20.09. – Belm...

Lokales

Osnabrück. Die 7-Tages Inzidenz der Corona-Neuinfektionen liegt in der Stadt Osnabrück weiterhin über 50. Im Landkreis liegt sie zwar darunter, aber noch nicht für...

Lokales

Osnabrück. Gute Corona-Zahlen: Die Unterschreitung des Inzidenzwertes von 50 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen macht im Landkreis Osnabrück eine neue Allgemeinverfügung mit Lockerungen möglich. Die...

Blaulicht

Osnabrück. Um 15:20 Uhr befuhr ein 26-jähriger Osnabrücker am Samstagnachmittag mit seinem Fahrrad die Sedanstraße in stadtauswärtige Richtung, er benutzte den Fahrradweg. An der...

Blaulicht

Georgsmarienhütte. Am späten Sonntagabend verursachte ein Falschfahrer auf der A33 zwischen Georgsmarienhütte und Osnabrück einen schweren Verkehrsunfall, bei dem vier Menschen verletzt wurden. Nach...

Blaulicht

Osnabrück. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstag gegen 17:50 Uhr im Bereich der Innenstadt. Am Domhof, auf dem Theatervorplatz, holte ein 80-jähriger Osnabrücker...

Blaulicht

Osnabrück. Aktuell melden sich in Osnabrück Betrüger telefonisch bei den Bürgerinnen und Bürgern und geben sich als Polizisten aus. Der bzw. die Täter teilen...

Anzeige