Social Media

Suchen...

Blaulicht

Auffahrunfall mit Hühnertransporter auf A30 – Tiere mussten umgeladen werden

Foto: TV7News, Festim Beqiri

Osnabrück. Am Dienstagmorgen, um kurz nach 09 Uhr, staute sich der Verkehr auf der A30 zwischen Natbergen und Osnabrück-Südkreuz. Der 38-jährige Fahrer eines mit Hühnern beladenen Sattelzuges übersah aus bislang unbekannten Gründen das Stauende und fuhr auf einen anderen Lkw auf.

Der Unfallfahrer, ein Niederländer, erlitt nur leichte Verletzungen und wurde nicht in seinem Führerhaus eingeklemmt. Vom Rettungsdienst wurde der Mann in ein Krankenhaus nach Georgsmarienhütte gebracht. Der Fahrer des vorderen Lkw, ein 33-jähriger Moldawier, blieb glücklicherweise unverletzt.

Die Autobahnmeisterei sperrte die Richtungsfahrbahn Rheine ab der Anschlussstelle Natbergen voll. Den Verkehrsteilnehmern im Stau direkt hinter der Unfallstelle wurde eine Weiterfahrt, vorbei an der Unfallstelle, ermöglicht.

Foto: TV7News, Festim Beqiri

Für das Umladen der Tiere musste die A30 für etwa 30 Minuten auch in Fahrtrichtung Hannover gesperrt werden, um eventuell entwichene Tiere vor dem fließenden Verkehr zu schützen. An der Unfallstelle waren auch zwei Veterinäre eingesetzt, diese begutachteten die Tiere und entschieden über das Umladen.

Die Sperrung der A30 in Fahrtrichtung Rheine wird voraussichtlich gegen 14:45 Uhr aufgehoben sein.

PM/Polizei Osnabrück

Anzeige. Scrolle, um weiterzulesen.

Auch interessant

Blaulicht

Osnabrück. Am Montagmorgen, gegen 9 Uhr, befuhr ein 75-Jähriger mit seinem Mercedes die Knollstraße in Fahrtrichtung stadtauswärts. In Höhe einer dortigen Rechtskurve kam der...

Lokales

Osnabrück. In den kommenden Tagen wird die ehemalige Kirche am Osnabrücker Heiligenweg abgerissen. Um Vogel- und Fledermausarten weiterhin Unterschlupf zu bieten und den Baumbestand...

Deutschland & Welt

Berlin. Die Bauern bereiten sich darauf vor, so bald wie möglich Cannabis in Deutschland anzubauen. „Einige lesen sich bereits ein, was beim Anbau zu...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 24.1. – Belm...

Blaulicht

Osnabrück. Im Osnabrücker Stadtgebiet kam es am Samstag, 22.01, erneut zu einer Versammlung im Kontext „Corona“. Die Demonstration zum Thema „Grundrechte sind nicht verhandelbar“...

Blaulicht

Osnabrück. Zwischen Donnerstagabend (22Uhr) und Freitagmorgen (9Uhr) zerkratzte ein Unbekannter einen Toyota in der Rotenburger Straße. Der schwarze SUV wurde zuvor unweit der Venloer...

Blaulicht

Osnabrück. Gegen 6 Uhr am frühen Sonntagmorgen bemerkte die Bewohnerin einer Einliegerwohnung in der Dr.- Eckener- Straße einen ca. 40-jährigen unbekannten Mann, der durch...

Blaulicht

Melle. Kurz nach Mitternacht (00.25 Uhr) in der Nacht zu Dienstag geriet aus noch ungeklärter Ursache ein Fahrzeug in einem Carport im Kampingring in...

Anzeige