Social Media

Suchen...

Lokales

Lieferservice der Ruller Bücherei startet verspätet

Themenbild: Pixabay

Rulle. Der für Sonntag, den 7. Februar.2021, angekündigte Lieferservice für Medien der KÖB St. Johannes Rulle musste aufgrund des Wintereinbruchs mit einer Woche Verspätung starten.

Nun konnten aber an diesem Wochenende rund 30 Haushalte angefahren werden, um die ersehnten Bestellungen auszuliefern. Besonders Familien mit Kindern nutzen den Lieferservice gern. Diese haben schon gespannt auf z. B. neue Bilderbücher, Spiele oder Toniefiguren gewartet. Die Freude war groß, als dann endlich eine Büchereimitarbeiterin vor der Tür stand und die Medientasche überreichte. Viele haben die Gelegenheit genutzt, um auf diesem Wege ihre ausgeliehenen Medien zurückzugeben.

Und so funktioniert der Lieferservice:

Leserinnen und Leser bestellen online auf www.bibkat.de/rulle ihre Medien vor. Die Büchereimitarbeiterinnen suchen die Medien heraus und liefern sie aus. Die Medientaschen wird vor der Haus-/Wohnungstür abgestellt, geklingelt und anschließend von den Leserinnen und Lesern übernommen.


Es werden zwei Liefertermine angeboten:

Mittwochs zwischen 16:00 Uhr und 17:00 Uhr sowie sonntags zwischen 10:00 Uhr und 11:00 Uhr. Die vorbestellten Medientaschen müssen persönlich entgegengenommen werden. Alle Vormerkungen, die bis Dienstag, 17:00 Uhr, eingehen, werden am Mittwoch zwischen 16:00 Uhr und 17:00 Uhr ausgeliefert. Für die Sonntagslieferung werden Vormerkungen bis Samstag, 18:00 Uhr, berücksichtigt. Medien können nur dann zurückgegeben werden, wenn die Büchereimitarbeiterin mit dem Auto ausliefert. Hierzu packen die Leserinnen und Leser ihre Medien in eine Tasche, welche die Mitarbeiterin mitnimmt.
Weitere Informationen und Kontakt unter koeb.rulle@kabelmail.de oder www.bibkat.de/rulle.

PM/KÖB St. Johannes Rulle

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Angesichts der extrem steigenden Corona-Zahlen haben die Niels-Stensen-Kliniken für ihre Krankenhäuser einen Besuchsstopp beschlossen. Ab Montag, 24. Januar, dürfen Patienten nur noch in...

Lokales

Osnabrück. Von einem Tag auf den anderen Tag nicht mehr geboostert oder vollständig immunisiert: Dies gilt derzeit für zahlreiche Menschen auch in der Osnabrücker...

Deutschland & Welt

Hamburg. Die zu TUI Cruises gehörende „Mein Schiff 1“ hat am Mittwochabend Bremerhaven mit Kurs auf die Karibik verlassen und mehrere hundert Kunden zurückgelassen....

Blaulicht

Osnabrück. Im Osnabrücker Stadtgebiet kam es am Samstag, 22.01, erneut zu einer Versammlung im Kontext „Corona“. Die Demonstration zum Thema „Grundrechte sind nicht verhandelbar“...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 24.1. – Belm...

Blaulicht

Osnabrück. Am Montagmorgen, gegen 9 Uhr, befuhr ein 75-Jähriger mit seinem Mercedes die Knollstraße in Fahrtrichtung stadtauswärts. In Höhe einer dortigen Rechtskurve kam der...

Blaulicht

Dissen. Am Mittwochnachmittag kam es an der Einmündung Westring/Bahnhofstaße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin von einem Auto angefahren und schwer verletzt wurde....

Deutschland & Welt

Berlin. Die Gewerkschaft der Polizei in Berlin hat sich besorgt über die zunehmende Zahl an Corona-Fällen bei der Polizei geäußert. Gewerkschaftssprecher Benjamin Jendro sagte...

Anzeige