Social Media

Durchsuchen

Lokales

Landkreis Osnabrück und Mitgliedskommunen beraten über Einsatz von Antigen-Schnelltests

Themenbild: Pixabay

Osnabrück. Die vermehrt auftretenden Mutationen des Coronavirus stellen das Gesundheitswesen derzeit vor große Herausforderungen. Zu den wichtigsten Werkzeugen bei der Bekämpfung gehören Tests.

Auch wenn sogenannte Antigen-Schnelltests keine absolute Verlässlichkeit bieten, können sie ein wichtiger Baustein zur Verbreitung des Virus sein. Der Landkreis Osnabrück ist deshalb in Gesprächen mit den kreisangehörigen Kommunen, um Bürgerinnen und Bürger aus dem Kreisgebiet die Schnelltests so schnell wie möglich anbieten zu können.

Dabei geht es auch um die Frage, in welchen Kommunen Standorte für Schnelltests eingerichtet werden und welches Einzugsgebiet diese jeweils abdecken sollen. Zielsetzung ist es, ein entsprechendes niederschwelliges Angebot in möglichst geringer und vertretbarer Entfernung anbieten zu können. Auch die Kreispolitik wird an dieser Abstimmung beteiligt.


Die Bedeutung der Schnelltests ist dabei unbestritten. Mit ihrer Hilfe können Corona-Infektionen erkannt und damit umgehend Schutzvorkehrungen der Quarantäne und Kontaktverfolgungen eingeleitet werden.

PM/Landkreis Osnabrück

Auch interessant

Blaulicht

Osnabrück. Am Dienstagmorgen, um kurz nach 09 Uhr, staute sich der Verkehr auf der A30 zwischen Natbergen und Osnabrück-Südkreuz. Der 38-jährige Fahrer eines mit...

Lokales

Osnabrück. Die Bundeswehr hat Hellmann Worldwide Logistics mit der deutschlandweiten Verteilung der COVID-19 Impfstoffe in die 16 Verteilerzentren der Bundesländer beauftragt. Mit der Beauftragung...

Lokales

Osnabrück. Das für den kommenden Sonntag (07. März) angesetzte Heimspiel des VfL Osnabrück gegen den SSV Jahn Regensburg wird verlegt. Ein neuer Spieltermin steht...

Blaulicht

Osnabrück. Auf der A30 bei Melle kam zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen am 3. März gegen 11 Uhr. Dabei wurden mindestens 4...

Blaulicht

Fürstenau. Zwei Unbekannte betraten am Montagabend um 20.57 Uhr einen Marken-Discounter an der Konrad-Adenauer-Straße. Als eine 54 Jahre alte Angestellte einen der Männer auf...

Blaulicht

Bissendorf. In der Nacht zum Donnerstag wurden im Ortsgebiet von Bissendorf mindestens vier Pkw von Dieben heimgesucht. Die unbekannten Täter, vermutlich zwei Männer, suchten...

Blaulicht

Osnabrück. Bei einer Rangierfahrt zwischen dem Haltepunkt Osnabrück Altstadt und dem Hauptbahnhof Osnabrück hat sich gestern Abend ein Unfall ereignet. Eine Güterlok sprang aus...

Lokales

Hilter. Am Samstag, 6. März, wird die K347 (Rothenfelder Straße, im weiteren Verlauf Bielefelder Straße) in Hilter-Wellendorf aufgrund der Beseitigung von Fahrbahnschäden gesperrt. Die...

Advertisement