Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Melle: Brand in Wohngebäude – Mehr als 100.000 Euro Schaden

Foto: TV7NEWS - Festim Beqiri

Melle. Am Montagabend, gegen 20:35 Uhr, nahmen die Bewohnerinnen eines Einfamilienhauses an der Straße “Zur Howe” Brandgeruch wahr. Schnell wurde klar, in einer als Hobbyraum genutzten Küche im Obergeschoss brannte es.

Die drei Frauen, zwischen 16 und 45 Jahre alt, verließen das Haus und wählten den Notruf. Die Feuerwehr rückte mit etwa 80 Einsatzkräften aus und war mit den Löscharbeiten bis 00:20 Uhr beschäftigt. Durch die Einwirkung von Flammen, Rauch und Löschwasser ist das Gebäude zurzeit nicht bewohnbar.

Die Polizei beschlagnahmte den Brandort, die Bewohnerinnen kamen bei Bekannten unter. Der entstandene Sachschaden wird auf mindestens 100.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.


PM/POL-OS

Auch interessant

Blaulicht

Osnabrück. In der Nacht zum Samstag kam es in Osnabrück zu einer Serie von Sachbeschädigungen im Bereich der Tannenburgstraße. An sechs Pkw unterschiedlicher Marken...

Blaulicht

Quakenbrück. Am frühen Samstagabend, gegen 17:40 Uhr, befuhr ein 28-jähriger Quakenbrücker mit seinem Opel Vectra die St. Annenstraße und bog nach rechts auf die...

Lokales

Osnabrück. Da das ursprünglich am Neumarkt geplante Einkaufszentrum nicht mehr errichtet werden soll, beabsichtigt die Stadt, den zu diesem Zweck aufgestellten vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr....

Deutschland & Welt

Koblenz. In der Bundeswehr soll die Corona-Impfung zur Pflicht werden. Ein Sprecher des Kommandos Sanitätsdienst der Bundeswehr in Koblenz sagte dem WESTFALEN-BLATT, die Aufnahme...

Blaulicht

Bissendorf. In der Nacht zum Donnerstag wurden im Ortsgebiet von Bissendorf mindestens vier Pkw von Dieben heimgesucht. Die unbekannten Täter, vermutlich zwei Männer, suchten...

Lokales

Osnabrück. Ab dem kommenden Montag, 8. März dürfen Zoos und Tierparks in Niedersachsen wieder Besucher empfangen. Im Zoo Osnabrück liegt die tägliche Besucherobergrenze vorerst...

Blaulicht

Osnabrück. Am Freitagnachmittag, gegen 15:40 Uhr, kam es auf der Straße “Am Limberg” zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 76-jähriger Osnabrücker befuhr die genannte Straße...

Blaulicht

Bad Iburg. Auf dem Parkplatz am Mühlentor schlugen vergangene Woche Freitag Trickbetrüger zu und erbeuteten eine Geldbörse und eine Brieftasche. In der Zeit von...

Advertisement