Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

ADAC: Spritpreise ziehen im Lockdown deutlich an

Themenbild

München. Benzin und Diesel sind in Deutschland binnen Wochenfrist deutlich teurer geworden. Wie die wöchentliche ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise zeigt, verteuerte sich vor allem Diesel. So kostet ein Liter aktuell im bundesweiten Mittel 1,260 Euro, das sind 2,1 Cent mehr als in der Vorwoche. Der Preis für einen Liter Super E10 stieg um 1,7 Cent auf 1,381 Euro.

Der ADAC sieht den Preisanstieg an den Zapfsäulen insbesondere als Folge der Verteuerung am Rohölmarkt. So kostet ein Barrel Rohöl der Sorten Brent derzeit gut 61 Dollar, das sind rund drei Dollar mehr als in der Vorwoche. Die Preisdifferenz zwischen beiden Kraftstoffsorten ist aufgrund der winterlichen Temperaturen inzwischen auf 12,1 Cent geschrumpft. Die steuerliche Differenz zwischen Benzin und Diesel beträgt hingegen knapp 22 Cent.

Der ADAC empfiehlt den Autofahrern, grundsätzlich vor dem Tanken die Kraftstoffpreise zu vergleichen. Wer die bisweilen erheblichen Preisunterschiede zwischen verschiedenen Tankstellen und Tageszeiten nutzt, kann viel Geld sparen und sorgt indirekt für ein niedrigeres Preisniveau. Laut Club ist Tanken in der Regel zwischen 18 und 22 Uhr am günstigsten.


PM/ADAC

Auch interessant

Blaulicht

Osnabrück. Am frühen Dienstagabend wurden Feuerwehr und Polizei in den Droste-Hülshoff-Weg gerufen, ein Heimrauchmelder in einem Mehrfamilienhaus hatte ausgelöst. Aus der betroffenen Wohnung war...

Lokales

Osnabrück. Ab dem heutigen Mittwoch, 24. November, gilt im bundesweiten Nahverkehr und somit auch in den Bussen der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück die 3G-Regel. Fahrgäste müssen...

Blaulicht

Bissendorf. Ein BMW X2 wurde am Montag in der Zeit zwischen 13.00 Uhr und 15.30 Uhr an der linken Fahrzeugseite nicht unerheblich beschädigt. Der...

Lokales

Osnabrück. Nachdem das Land Niedersachsen gestern erneut die Corona-Regeln verschärft hat, kann der für diesen Donnerstag geplante Züchterball nicht stattfinden. Karten behalten ihre Gültigkeit...

Deutschland & Welt

Hannover. Am Jahresende 2020 waren in Niedersachsen 2.214 Personen bei den Behörden als Prostituierte gemeldet. Diese Personen verfügten über eine gültige Anmeldebescheinigung gemäß dem...

Blaulicht

Osnabrück. Aktuell häufen sich in der Region Osnabrück erneut die Meldungen über versuchte Betrügereien mit Paketdienst-SMS. Unbekannte versenden im Namen unterschiedlicher Paketdienste SMS, die...

Lokales

Osnabrück. Der Weihnachtszauber an der Lotter Straße auf dem Weißenburgerplatz lockt mit kulinarischen Genüssen & Feinkost von regionalen Anbietern. Er verzaubert und begeistert Groß...

Lokales

Osnabrück. Im Zuge der neuen niedersächsischen Corona-Verordnung und der sich zuspitzenden Infektionslage auch in Osnabrück laufen die Stadtwerke-Bäder, die Loma-Sauna und das Nettedrom ab...

Anzeige