Social Media

Suchen...

Lokales

Extremwetterlage: Präsenzunterricht fällt an allen Schulen in Landkreis und Stadt Osnabrück bis einschließlich Freitag aus

Symbolfoto

Osnabrück. Der massive Schneefall hat Folgen: In Landkreis und Stadt Osnabrück fällt der Präsenzunterricht an allen allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen bis einschließlich Freitag, 12. Februar, aus. Die Schüler werden stattdessen im Homeschooling unterrichtet.

Hintergrund für die Entscheidung ist die Extremwetterlage. Durch den starken Schnellfall kann der Busverkehr bis zum Ende der Woche gar nicht oder nur eingeschränkt wiederaufgenommen werden. Die Durchgangsstraßen sind zwar geräumt, aber nur eingeschränkt befahrbar, wobei teilweise kein Begegnungsverkehr möglich ist. Die Haltestellen sind durch die Straßenräumung mit Schnee zugefahren und Fahrgäste müssen hohe Schneewälle überqueren, um zum Fahrzeug zu gelangen. Auch sind die Umfahrungen an den Endhaltestellen teilweise noch nicht befahrbar.

Auch auf den Nebenstrecken, die für die Schülerbeförderung benötigt werden, kann nach aktuellem Stand nicht gefahren werden kann. Teilweise sind die Räumdienste in diese Bereiche noch nicht tätig gewesen, teilweise sind die Fahrspuren nur so schmal geräumt, dass sie mit Omnibussen nicht befahren werden können. Der Wechsel in der Wetterlage von Schneefall und Verwehungen zu Minustemperaturen und Schnee- und Eisglätte lässt für die kommenden Tage auch nicht auf eine Verbesserung der Situation auf den Straßen hoffen.


Die Betreuung der Schüler in den Schulen ist jedoch gewährleistet, da Lehrkräfte vor Ort sind. Auch in den Kitas wird in der Regel eine Notbetreuung angeboten, Details sind bei der jeweiligen Einrichtung zu erfragen. Der Landkreis und die Stadt Osnabrück appellieren allerdings an die Eltern, wegen der Wetterlage und wegen Corona auf diese Notbetreuung nur dann zurückzugreifen, wenn es gar nicht anders geht.

PM/LK OS

Auch interessant

Deutschland & Welt

Hannover. Niedersachsen wird mit seiner nächsten Corona-Verordnung ab kommender Woche eine umfassende 2G-Regel einführen. Das hat die “Neue Osnabrücker Zeitung” aus Regierungskreisen erfahren. Demnach...

Lokales

Georgsmarienhütte. Corona-Ausbruch im Schlachthof: Die Laborergebnisse nach Abstrichen bei den Mitarbeitern eines Schlachthofes, in dem es zu einem größeren Ausbruchsgeschehen von Corona gekommen war,...

Blaulicht

Osnabrück. Am vergangenen Freitagabend ist es in der Osnabrücker Innenstadt zu einem verbotenen Kraftfahrzeugrennen gekommen. Gegen 22.40 Uhr rasten ein weißer VW Golf, eine...

Deutschland & Welt

Münster. Nach einer Party am 3. September mit rund 380 Gästen in einem Club in Münster sind mittlerweile 72 Gäste mit dem Corona-Virus infiziert,...

Blaulicht

Osnabrück. Am Donnerstagmorgen wurde eine 10-jährige Schülerin auf dem Ickerweg von einem Lkw überrollt und dabei verletzt. Gegen 07:17 Uhr befuhr ein 42-jähriger Mann...

Blaulicht

Osnabrück. Am Dienstagmorgen ereignete sich auf der Rheiner Landstraße gegen 09:50 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 80-jähriger Mann lebensgefährlich verletzt wurde. Nach...

Lokales

Osnabrück. Die Brückenbauarbeiten der Stadt Osnabrück zum Neubau der Fuß- und Radwegbrücke im Verlauf des Haseuferwegs zwischen den Straßen Hafenringstraße und Glückaufstraße haben am...

Lokales

Osnabrück. Alle wahlberechtigten Osnabrücker:innen, die am Tag der Stichwahl der Oberbürgermeisterin oder der Bundestagswahl nicht ihr zuständiges Wahllokal aufsuchen können, haben die Möglichkeit, Briefwahl...

Anzeige