Social Media

Durchsuchen

Lokales

Extremwetterlage: Präsenzunterricht fällt an allen Schulen in Landkreis und Stadt Osnabrück bis einschließlich Freitag aus

Symbolfoto

Osnabrück. Der massive Schneefall hat Folgen: In Landkreis und Stadt Osnabrück fällt der Präsenzunterricht an allen allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen bis einschließlich Freitag, 12. Februar, aus. Die Schüler werden stattdessen im Homeschooling unterrichtet.

Hintergrund für die Entscheidung ist die Extremwetterlage. Durch den starken Schnellfall kann der Busverkehr bis zum Ende der Woche gar nicht oder nur eingeschränkt wiederaufgenommen werden. Die Durchgangsstraßen sind zwar geräumt, aber nur eingeschränkt befahrbar, wobei teilweise kein Begegnungsverkehr möglich ist. Die Haltestellen sind durch die Straßenräumung mit Schnee zugefahren und Fahrgäste müssen hohe Schneewälle überqueren, um zum Fahrzeug zu gelangen. Auch sind die Umfahrungen an den Endhaltestellen teilweise noch nicht befahrbar.

Auch auf den Nebenstrecken, die für die Schülerbeförderung benötigt werden, kann nach aktuellem Stand nicht gefahren werden kann. Teilweise sind die Räumdienste in diese Bereiche noch nicht tätig gewesen, teilweise sind die Fahrspuren nur so schmal geräumt, dass sie mit Omnibussen nicht befahren werden können. Der Wechsel in der Wetterlage von Schneefall und Verwehungen zu Minustemperaturen und Schnee- und Eisglätte lässt für die kommenden Tage auch nicht auf eine Verbesserung der Situation auf den Straßen hoffen.


Die Betreuung der Schüler in den Schulen ist jedoch gewährleistet, da Lehrkräfte vor Ort sind. Auch in den Kitas wird in der Regel eine Notbetreuung angeboten, Details sind bei der jeweiligen Einrichtung zu erfragen. Der Landkreis und die Stadt Osnabrück appellieren allerdings an die Eltern, wegen der Wetterlage und wegen Corona auf diese Notbetreuung nur dann zurückzugreifen, wenn es gar nicht anders geht.

PM/LK OS

Auch interessant

Blaulicht

Georgsmarienhütte. Am Montagvormittag, gegen 11:50 Uhr, ereignete sich in einem Gewerbebetrieb an der Werner-von-Siemens-Straße ein folgenschwerer Betriebsunfall. Durch eine Fremdfirma sollte eine sogenannte “Schienenlaufkatze”...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 17.05. – Dissen...

Blaulicht

Osnabrück. Am späten Samstagabend, gegen 23:30 Uhr, meldete sich eine aufmerksame Anwohnerin aus der Innenstadt bei der Polizei. Der jungen Frau waren drei Männer...

Blaulicht

Georgsmarienhütte / Dröger. Im Ortszentrum von Dröper ereignete sich am Samstagmittag ein schwerer Verkehrsunfall. Gegen 12 Uhr befuhr ein 77-jähriger Mann aus Georgsmarienhüte mit...

Deutschland & Welt

Saarbrücken. Die FDP hat Plänen der Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock, perspektivisch Billig- und Kurzstreckenflüge abschaffen zu wollen, eine klare Absage erteilt. FDP-Parlamentsgeschäftsführer Marco Buschmann sagte...

Deutschland & Welt

München. Am langen Pfingstwochenende wird es die erste große Reisewelle des Jahres und damit deutlich mehr Staus als in den Vorwochen geben. Der ADAC...

Deutschland & Welt

Köln / Berlin. Der Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland ist in 227 Impf- und Testzentren bundesweit im Einsatz. Dazu zählen 35 Impfzentren und 123 Testzentren sowie 34...

Lokales

Osnabrück. Das Bewusstsein um ein nachhaltiges Leben und dessen Wichtigkeit wächst in der deutschen Bevölkerung immer weiter. Auch in Niedersachsen gewinnt das Thema an...

Advertisement