Social Media

Durchsuchen

Lokales

VOS: Busverkehr in Osnabrück startet erst ab Donnerstag

Symbolfoto: Wilfried Borchert

Osnabrück. Die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) wird den Busverkehr im Osnabrücker Stadtbusnetz erst ab Donnerstag aufnehmen können. Die Situation insbesondere in Nebenstraßen und an vielen Haltestellen lässt einen früheren Beginn nicht zu. Im Stadtgebiet wird zunächst ein spezielles Bedarfsnetz bedient – bestehend aus befahrbaren Abschnitten der MetroBus-Achsen sowie ausgewählter Stadtbuslinien.

„Die Schnee- und Eismassen an den Straßenrändern und an vielen Haltestellen lassen einen sicheren Betrieb im regulären Stadtbusnetz noch nicht zu“, erläutert Stadtwerke- Verkehrsbetriebsleiter André Kränzke. Zwar hätten mehr als sechzig Stadtwerke- Busfahrer seit den Morgenstunden viele Haltestellen vom Schnee befreit. Für einen durchgängig sicheren Betrieb auf den jeweiligen Linien müssten aber noch einige weitere Haltestellen geräumt werden. „Wir werden daher mit einem speziellen Bedarfsnetz starten und das am morgigen Mittwoch zunächst vorab abfahren und auf Sicherheit testen.“

Bedarfsnetz online

Das Bedarfsnetz verknüpft befahrbare Abschnitte verschiedener Linien und soll so alle Osnabrücker Stadtteile anbinden. „Wir arbeiten daran, diesen Bedarfsplan inklusive Fahrzeiten bis Donnerstag online auf der VOS-Webseite abzubilden und die Fahrten auch im VOSpilot zu kennzeichnen“, so Kränzke weiter. Zudem werden zunächst ausschließlich Solowagen unterwegs sein. „Gelenkbusse haben es mit ihrem Heckantrieb wesentlich schwerer bei diesen Witterungsverhältnissen mit Eisglätte unter der Schneedecke.“

Für das übrige VOS-Gebiet im Landkreis entscheidet sich kurzfristig, ob ein reduzierter Linienverkehr bereits ab dem morgigen Mittwoch aufgenommen werden kann. Aktuelle Informationen gibt es auf den digitalen Kommunikationsmedien der VOS.

Anzeige. Scrollen, um weiterzulesen.

PM/Stadtwerke Osnabrück

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Die zoologischen Gärten und Tierparks in Niedersachsen wollen ab dem 8. März wieder öffnen. Gestern (22. Februar) haben sich auf Initiative des Zoo...

Blaulicht

Osnabrück. Am Sonntagvormittag gegen 11:30 Uhr kam es im Zoo Osnabrück zu einem Betriebsunfall im Löwenhaus. Eine Tierpflegerin wurde von einem Löwen angegriffen. Sie...

Blaulicht

Fürstenau. In der Nacht zum Sonntag, gegen 03:15 Uhr, beabsichtigte eine Streife der Polizei Bersenbrück einen Pkw mit Anhänger zu kontrollieren. Aufgefallen war ihnen...

Blaulicht

Bramsche. Am Donnerstag brachen Unbekannte in ein Reihenhaus am Grammelmoorweg ein. Der oder die Täter gelangten in der Zeit von 09.45 bis 11.30 Uhr...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 22.02. – Gehrde...

Blaulicht

Osnabrück. Am Mittwochmittag kam es auf dem Parkplatz des E-Centers an der Tannenburgstraße zu einer Unfallflucht. Ein dort abgestellter grauer VW Tiguan wurde in...

Blaulicht

Fürstenau. Die Polizei sucht nach einem Mann, der sich am Samstagnachmittag am Wingerberg zwei Frauen in exhibitionistischer Weise gezeigt hat. Die beiden Spaziergängerinnen wurde...

Blaulicht

Melle. Eine Joggerin ist am Montagnachmittag in dem Waldstück westlich der Bergstraße von einem kleinen Metallkörper an der Wade verletzt worden. Die 17-Jährige lief...

Advertisement