Social Media

Suchen...

Lokales

VOS: Busverkehr in Osnabrück startet erst ab Donnerstag

Symbolfoto: Wilfried Borchert

Osnabrück. Die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) wird den Busverkehr im Osnabrücker Stadtbusnetz erst ab Donnerstag aufnehmen können. Die Situation insbesondere in Nebenstraßen und an vielen Haltestellen lässt einen früheren Beginn nicht zu. Im Stadtgebiet wird zunächst ein spezielles Bedarfsnetz bedient – bestehend aus befahrbaren Abschnitten der MetroBus-Achsen sowie ausgewählter Stadtbuslinien.

„Die Schnee- und Eismassen an den Straßenrändern und an vielen Haltestellen lassen einen sicheren Betrieb im regulären Stadtbusnetz noch nicht zu“, erläutert Stadtwerke- Verkehrsbetriebsleiter André Kränzke. Zwar hätten mehr als sechzig Stadtwerke- Busfahrer seit den Morgenstunden viele Haltestellen vom Schnee befreit. Für einen durchgängig sicheren Betrieb auf den jeweiligen Linien müssten aber noch einige weitere Haltestellen geräumt werden. „Wir werden daher mit einem speziellen Bedarfsnetz starten und das am morgigen Mittwoch zunächst vorab abfahren und auf Sicherheit testen.“

Bedarfsnetz online

Das Bedarfsnetz verknüpft befahrbare Abschnitte verschiedener Linien und soll so alle Osnabrücker Stadtteile anbinden. „Wir arbeiten daran, diesen Bedarfsplan inklusive Fahrzeiten bis Donnerstag online auf der VOS-Webseite abzubilden und die Fahrten auch im VOSpilot zu kennzeichnen“, so Kränzke weiter. Zudem werden zunächst ausschließlich Solowagen unterwegs sein. „Gelenkbusse haben es mit ihrem Heckantrieb wesentlich schwerer bei diesen Witterungsverhältnissen mit Eisglätte unter der Schneedecke.“


Für das übrige VOS-Gebiet im Landkreis entscheidet sich kurzfristig, ob ein reduzierter Linienverkehr bereits ab dem morgigen Mittwoch aufgenommen werden kann. Aktuelle Informationen gibt es auf den digitalen Kommunikationsmedien der VOS.

PM/Stadtwerke Osnabrück

Auch interessant

Deutschland & Welt

Hannover. Niedersachsen wird mit seiner nächsten Corona-Verordnung ab kommender Woche eine umfassende 2G-Regel einführen. Das hat die “Neue Osnabrücker Zeitung” aus Regierungskreisen erfahren. Demnach...

Lokales

Georgsmarienhütte. Corona-Ausbruch im Schlachthof: Die Laborergebnisse nach Abstrichen bei den Mitarbeitern eines Schlachthofes, in dem es zu einem größeren Ausbruchsgeschehen von Corona gekommen war,...

Blaulicht

Osnabrück. Am vergangenen Freitagabend ist es in der Osnabrücker Innenstadt zu einem verbotenen Kraftfahrzeugrennen gekommen. Gegen 22.40 Uhr rasten ein weißer VW Golf, eine...

Deutschland & Welt

Münster. Nach einer Party am 3. September mit rund 380 Gästen in einem Club in Münster sind mittlerweile 72 Gäste mit dem Corona-Virus infiziert,...

Blaulicht

Osnabrück. Am Donnerstagmorgen wurde eine 10-jährige Schülerin auf dem Ickerweg von einem Lkw überrollt und dabei verletzt. Gegen 07:17 Uhr befuhr ein 42-jähriger Mann...

Blaulicht

Osnabrück. Am Dienstagmorgen ereignete sich auf der Rheiner Landstraße gegen 09:50 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 80-jähriger Mann lebensgefährlich verletzt wurde. Nach...

Lokales

Osnabrück. Die Brückenbauarbeiten der Stadt Osnabrück zum Neubau der Fuß- und Radwegbrücke im Verlauf des Haseuferwegs zwischen den Straßen Hafenringstraße und Glückaufstraße haben am...

Lokales

Osnabrück. Alle wahlberechtigten Osnabrücker:innen, die am Tag der Stichwahl der Oberbürgermeisterin oder der Bundestagswahl nicht ihr zuständiges Wahllokal aufsuchen können, haben die Möglichkeit, Briefwahl...

Anzeige