Social Media

Suchen...

Lokales

Corona-Ausbruch in Meller Supermarkt: Ebenfalls britische Variante darunter

Symbolfoto

Melle. Bei acht Mitarbeitern der Aldi-Filiale in der Nachtigallenstraße in Melle ist es innerhalb der vergangenen drei Wochen zu einer Infektion mit dem Coronavirus gekommen. In einem Fall wurde dabei die britische Variante nachgewiesen, die als hochansteckend gilt. Deshalb wird allen Kunden, die nach dem 1. Februar dort eingekauft haben, empfohlen, genau auf ihren Gesundheitszustand zu achten und sich bei eventuell auftretenden Symptomen auf Corona testen zu lassen.

Weiterhin haben der Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt Osnabrück und das Unternehmen Aldi Nord ihr Vorgehen dahingehend abgestimmt, dass die betroffene Filiale am heutigen Dienstag geschlossen bleibt und erneut umfassend desinfiziert wird. Fünf Mitarbeiter sind inzwischen genesen, drei Fälle noch akut. Bei der einen nachgewiesenen Infektion mit der britischen Variante hat die Ansteckung nach Einschätzung von Aldi-Nord mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht im Markt, sondern im privaten Umfeld der betroffenen Mitarbeiterin stattgefunden.
Bereits am 15. Januar hatte ein externer Dienstleister die Firma Aldi-Nord darüber informiert, dass er positiv auf Corona getestet worden sei.

Bei einem Termin im Markt hat er dann nach Angaben von Aldi-Nord aller Wahrscheinlichkeit nach zunächst drei Aldi-Mitarbeiter angesteckt. Vorsorglich hat Aldi Nord das gesamte Team zunächst vom Dienst freigestellt, für den weiteren Betrieb wird das Unternehmen Personal aus anderen Standorten einsetzen. Morgen soll der Markt wieder öffnen.


PM/LK OS

Auch interessant

Deutschland & Welt

Hannover. Niedersachsen wird mit seiner nächsten Corona-Verordnung ab kommender Woche eine umfassende 2G-Regel einführen. Das hat die “Neue Osnabrücker Zeitung” aus Regierungskreisen erfahren. Demnach...

Lokales

Georgsmarienhütte. Corona-Ausbruch im Schlachthof: Die Laborergebnisse nach Abstrichen bei den Mitarbeitern eines Schlachthofes, in dem es zu einem größeren Ausbruchsgeschehen von Corona gekommen war,...

Blaulicht

Osnabrück. Am vergangenen Freitagabend ist es in der Osnabrücker Innenstadt zu einem verbotenen Kraftfahrzeugrennen gekommen. Gegen 22.40 Uhr rasten ein weißer VW Golf, eine...

Deutschland & Welt

Münster. Nach einer Party am 3. September mit rund 380 Gästen in einem Club in Münster sind mittlerweile 72 Gäste mit dem Corona-Virus infiziert,...

Blaulicht

Osnabrück. Am Donnerstagmorgen wurde eine 10-jährige Schülerin auf dem Ickerweg von einem Lkw überrollt und dabei verletzt. Gegen 07:17 Uhr befuhr ein 42-jähriger Mann...

Blaulicht

Osnabrück. Am Dienstagmorgen ereignete sich auf der Rheiner Landstraße gegen 09:50 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 80-jähriger Mann lebensgefährlich verletzt wurde. Nach...

Lokales

Osnabrück. Die Brückenbauarbeiten der Stadt Osnabrück zum Neubau der Fuß- und Radwegbrücke im Verlauf des Haseuferwegs zwischen den Straßen Hafenringstraße und Glückaufstraße haben am...

Lokales

Osnabrück. Alle wahlberechtigten Osnabrücker:innen, die am Tag der Stichwahl der Oberbürgermeisterin oder der Bundestagswahl nicht ihr zuständiges Wahllokal aufsuchen können, haben die Möglichkeit, Briefwahl...

Anzeige