Social Media

Suchen...

Lokales

Müllabfuhr in Stadt und Landkreis Osnabrück steht weiter still, Recyclinghöfe öffnen ab 09. Februar wieder

Themenbild: Pixabay

Osnabrück. Bei anhaltendem Schneefall am Montag bleiben die Straßenverhältnisse weiterhin angespannt. Daher kann auch am morgigen Dienstag, 09. Februar, keine gefahrlose Müllabfuhr stattfinden. Aus Sicherheitsgründen werden die Sammelfahrzeuge der AWIGO wie die des OSB daher auch morgen nicht in die Touren geschickt.

„Leider macht uns das Wetter einen Strich durch unsere Pläne. Das ist einfach höhere Gewalt – bei den Straßenverhältnissen können wir aktuell nicht mit tonnenschweren Sammelfahrzeugen durchkommen“, sagt AWIGO-Geschäftsführer Christian Niehaves.

Sollten es die Wetterverhältnisse zulassen, will die Müllabfuhr am Mittwoch wieder starten. Anders als zunächst angedacht, sollen dann aber nicht die ausgefallenen Touren der Vortage nachgeholt und Abfuhrtage verschoben werden: Vielmehr werden bei einem Neustart der Müllabfuhr die Touren gefahren, die ohnehin für den jeweiligen Abfuhrtag geplant waren – also am Mittwoch die geplanten Touren für den 10. Februar, am Donnerstag die Touren für den 11. Februar und so weiter.

Über die Internetseite www.awigo.de oder über die AWIGO-App wird der Entsorger informieren, ob die Müllabfuhr am Mittwoch starten kann. Die Kunden werden gebeten, sich hier zu informieren und die Abfälle möglichst kurzfristig zur Abholung an der Straße bereitzustellen.

Für die Touren, die am 08. und 09. Februar ausgefallen sind, gilt:
Die ausgefallenen Restabfalltouren (graue Tonne) sollen am kommenden Samstag, 13. Februar, mit hohem Fahrzeugeinsatz nachgeholt werden, wenn es die Wetterverhältnisse zulassen.

Die stehengebliebenen Behälter oder Säcke für Verpackungs-, Papier- oder Bioabfälle können nach jetzigem Stand hingegen nicht nachgefahren werden. Die betroffenen Kunden mögen bitte die angefallenen Mehrmengen beim nächsten Abfuhrtermin zusätzlich bereitstellen. Sollte sich doch noch die Möglichkeit ergeben, eine weitere Abfallart zumindest teilweise nachzufahren, wird dies frühzeitig bekanntgegeben. Die AWIGO bittet um Verständnis.

Abholtermine für Sperrmüll, Haushaltsgroßgeräte und Behältertausch entfallen
In dieser 5. Kalenderwoche können keine Aufträge für Sperrabfall, Haushaltsgroßgeräte oder Behälterauslieferungen gefahren werden. Die betroffenen Kunden werden um Verständnis und darum gebeten, einen neuen Termin zu vereinbaren. Für Sperrmüll und Elektroschrott geht das am schnellsten und einfachsten über ein Onlineformular auf awigo.de: Mit wenigen Klicks wird man hier zum nächsten freien Termin geleitet und kann diesen direkt buchen. Alternativ kann auch das AWIGO-Service Center unter (0 54 01) 36 55 55 kontaktiert werden – aufgrund des derzeit hohen Anrufaufkommens ist hier allerdings mit längeren Wartezeiten zu rechnen. Die AWIGO bittet um Geduld.

Anzeige. Scrolle, um weiterzulesen.

PM/LK u. Stadt OS

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Das Land Niedersachsen hat eine neue Corona-Verordnung angekündigt, die zwar noch nicht veröffentlicht ist, aber ab Samstag gelten soll. Darin wird es aller...

Blaulicht

Georgsmarienhütte. Am Freitag hatte eine Funkstreife der Autobahnpolizei Osnabrück den richtigen Riecher und kontrollierte von der A33 ausgehend einen Pkw an der Anschlussstelle Hardenberg....

Lokales

Osnabrück. Das Land Niedersachsen hat eine neue Corona-Verordnung erlassen, die am Montag, 21. Juni, in Kraft tritt. Diese enthält aufgrund sinkender Infektionszahlen Erleichterungen der...

Lokales

Osnabrück. Die Hausärztliche Gemeinschaftspraxis MediPark plant am Freitag, 18. Juni, und Samstag, 19. Juni, eine Impfaktion gegen das Coronavirus in der Schule in der...

Blaulicht

Bad Rothenfelde. Gegen 23:40 Uhr wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Samstagabend zum Sonnenhang in Bad Rothenfelde alarmiert. Mehrere Notrufe berichteten von einer Rauchentwicklung...

Lokales

Osnabrück. Weil die 7-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen in der Stadt Osnabrück am heutigen Montag den fünften Werktag in Folge unter dem Schwellenwert von 10 liegt,...

Blaulicht

Osnabrück. Am Montagmorgen (08.15 Uhr) ist es in der Schinkelstraße zu einem versuchten Tötungsdelikt gekommen. Aus bislang unbekannten Gründen attackierte ein 29-jähriger Mann aus...

Blaulicht

Osnabrück. Bei einer gezielten Suche nach Kampfmitteln aus dem Zweiten Weltkrieg wurde im Stadtteil Schinkel ein möglicher Bombenblindgänger gefunden. Weil eine Entschärfung erforderlich ist,...

Anzeige