Social Media

Suchen...

Lokales

Samstag: AfD Kundgebung am Ledenhof – Polizei mit Großaufgebot

Foto: Henning Hünerbein

Am kommenden Samstag, 10.06.2017, findet im Bereich des Ledenhofes eine Kundgebung der AfD statt. Der Veranstalter erwartet dazu etwa 150 friedliche TeilnehmerInnen. Gegenkundgebungen wurden bislang nicht angemeldet.
Die Polizei Osnabrück bereitet sich gemeinsam mit der Stadt Osnabrück auf einen Einsatz am Samstag anlässlich einer Kundgebung der AfD vor. Der Fokus liegt dabei auf der Gewährleistung des verfassungsmäßigen Rechts auf Versammlungsfreiheit, unabhängig der politischen Couleur für alle Personen, die friedlich ihre Meinung zum Ausdruck bringen möchten. Es ist der gesetzliche Auftrag der Polizei Störungen einer angemeldeten öffentlichen Versammlung zu verhindern und einen freien Zugang zu gewährleisten.

Kundgebung der AfD vom 18.04.2017

Die Polizei rechnet mit Protesten sowohl dem bürgerlichen als auch dem linken Spektrum zuzurechnender Personen. Ähnliche Szenarien wie bei der Kundgebung der AfD vom 18.04.2017, als friedliche VersammlungsteilnehmerInnen und Polizeikräfte teilweise durch gewalttätige Blockadeaktionen angegangen wurden, sollen sich nicht wiederholen. Auch eine parallel stattfindende Veranstaltung der Universität Osnabrück, die Campus Nacht, sowie der damit verbundene Busverkehr sollen nicht beeinträchtigt werden. Ein flexibles Konzept der Polizei soll den friedlichen Ablauf aller Veranstaltungen gewährleisten und insbesondere den Zu- und Abgang ohne Einschränkungen ermöglichen.
Im Interesse eines friedlichen Verlaufs der Veranstaltungen bittet die Polizei alle DemonstrationsteilnehmerInnen, sich klar von gewalttätigen Aktionen oder Blockadeaktionen auch räumlich zu distanzieren und Gewalttätern keinen Schutz zu bieten. Denn, wird eine Versammlung unfriedlich, oder, müssen Blockaden aufgelöst werden, können ordnungsrechtliche oder gar strafrechtliche Sanktionen mit weitreichenden persönlichen Konsequenzen die Folge sein.

Auch interessant

Blaulicht

Osnabrück. Am Dienstagnachmittag wurde der Polizei um 14:32 Uhr ein räuberischer Diebstahl bei einem Discounter an der Pagenstecherstraße gemeldet. Zwei männliche Täter hatten sich...

Lokales

Osnabrück. Am 12. September bestimmen die Osnabrücker Bürgerinnen und Bürger die neue Zusammensetzung des Stadtrats und wählen zudem auch ihr neues Stadtoberhaupt. Nach der...

Lokales

Osnabrück. Im August geht es weiter mit den Karussells und Buden in der City. Mit Riesenrad, Kinderkarussell und rund 10 Buden verlängert die Marketing...

Lokales

Osnabrück. Die Stadt Osnabrück saniert ab dem 2. August für etwa sechs Wochen die Meller Straße, die hierfür teilweise gesperrt werden muss. Neben dem...

Deutschland & Welt

Hannover. Wie das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) auf Basis vorläufiger Ergebnisse mitteilt, erhöhte sich das Niveau der Verbraucherpreise in Niedersachsen im Juli 2021...

Lokales

Osnabrück. Die Zoo-Lotterie 2021 des Zoo Osnabrück beginnt am morgigen Donnerstag. Auch dieses Jahr gibt es wieder hochwertige Preise zu gewinnen, die für die...

Lokales

Osnabrück. Topp, die Wette gilt! Seit gestern stehen vor dem Stadtteilbüro in der Tannenburgstraße 61 zwei äußerlich gleiche Modellhäuser, gefüllt mit je 200 Kilogramm...

Lokales

Osnabrück. Die Stadt Osnabrück modernisiert die Ampelanlage an der Kreuzung Mindener Straße/Autobahn A33. Dazu wird die Anlage von Montag, 2. August, 8.30 Uhr, bis...

Anzeige