Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Bohmte: 33-jähriger Autofahrer bei Glatteisunfall auf B 51 schwer verletzt

Themenbild: Pixabay

Bohmte. Bei einem Verkehrsunfall auf der Bremer Straße (B 51), im Bereich der Einmündung Meyerhöfener Straße, zog sich ein 33-Jähriger am Montagmorgen schwere Verletzungen zu.

Der Mann befuhr mit einem Transporter gegen 08 Uhr die Bundesstraße in Richtung Diepholz, als er aufgrund der Fahrbahnglätte die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Der Transporter geriet ins Schleudern, drehte sich, kam von der Straße ab und auf der Seite liegend zum Stillstand. Der 33-Jährige konnte sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

PM/POL-OS

Anzeige. Scrollen, um weiterzulesen.

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Die zoologischen Gärten und Tierparks in Niedersachsen wollen ab dem 8. März wieder öffnen. Gestern (22. Februar) haben sich auf Initiative des Zoo...

Blaulicht

Fürstenau. In der Nacht zum Sonntag, gegen 03:15 Uhr, beabsichtigte eine Streife der Polizei Bersenbrück einen Pkw mit Anhänger zu kontrollieren. Aufgefallen war ihnen...

Deutschland & Welt

Video. Gerade erst lief Folge 5 der diesjährigen Bachelor-Staffel im TV – doch viele Fans sind sich schon jetzt sicher, wer die letzte Rose...

Blaulicht

Melle. Eine Joggerin ist am Montagnachmittag in dem Waldstück westlich der Bergstraße von einem kleinen Metallkörper an der Wade verletzt worden. Die 17-Jährige lief...

Lokales

Osnabrück. Die Domschule Osnabrück bekommt zum kommenden Schuljahr 2021/2022 eine neue Leitung. Sabine Müller übernimmt das Amt von Axel Diekmann. Dieser wechselt nach acht...

Lokales

Video. Die nächste Bund-Länder-Konferenz ist bereits in den Planungen. Doch welche Einschätzung haben die Osnabrücker, wenn es um die Corona-Politik geht? Wir haben uns...

Lokales

Osnabrück. Nach dem gestrigen Vorfall im Löwengehege des Zoo Osnabrück ist klar, dass menschliches Versagen zu dem Betriebsunfall führte. Trotz des wie vorgeschrieben vorhandenen...

Blaulicht

Osnabrück. Nach einem Raub im Osnabrücker Stadtteil Dodesheide, bei dem ein 19-Jähriger schwer verletzt wurde, nahm die Osnabrücker Polizei am Sonntagabend drei junge Männer...

Advertisement