Social Media

Durchsuchen

Deutschland & Welt

CDU-Chef Laschet glaubt nicht an baldige Lockerungen: “Im Moment ist es zu gefährlich”


Berlin. Der neue CDU-Bundesvorsitzende und NRW-Ministerpräsident, Armin Laschet, hat wenig Hoffnung, dass es angesichts sinkender Infektionszahlen zeitnah zu einer Lockerung des von den Ministerpräsidenten mit der Kanzlerin beschlossenen Lockdowns kommen könnte. “Wenn die Zahlen signifikant sinken, können wir über alles Weitere sprechen. Im Moment ist es zu gefährlich, weil wir die Wirkung des britischen Virus nicht genau kennen”, sagte Laschet dem Fernsehsender phoenix (Montag, 25. Januar).

Schulen und Kitas solle man öffnen, “so schnell es irgend möglich ist”. Ein genaues Datum lasse sich jedoch nicht sagen. Er wisse sehr genau, welcher Schaden auch für die Kinder entstehe, wenn sie wochenlang nicht die Schule besuchen könnten. “Aber in der Abwägung müssen wir Risikovorbeugung machen”, so der CDU-Vorsitzende weiter.

Laschet verdeutlichte nochmals, dass nach Gesprächen zwischen ihm und dem CSU-Vorsitzenden Markus Söder entschieden werde, wer die Union in die Bundestagswahl führe. “Derjenige, der die größten Chancen hat zu gewinnen, wird der Kanzlerkandidat der Union”, erklärte der CDU-Chef, der klar machte, dass mit seiner Wahl auch eine Richtungsentscheidung getroffen worden sei. “Ich bin Armin Laschet und ich trete für meinen Kurs an. Jeder kennt meine Positionen, die umfassen die Breite der Union.” Der CDU-Vorsitzende warnte im Übrigen vor einer Konstellation nach der Bundestagswahl, in der es für SPD, Linke und Grüne eine Mehrheit gebe. “Wenn es rechnerisch möglich ist, werden sie dieses Bündnis machen. Das wäre nicht gut für Deutschland. Ein Modernisierungs-Jahrzehnt wäre mit dieser Farbkonstellation nicht möglich.”

PM/PHOENIX

Anzeige. Scrollen, um weiterzulesen.

Auch interessant

Deutschland & Welt

Video. Gerade erst lief Folge 5 der diesjährigen Bachelor-Staffel im TV – doch viele Fans sind sich schon jetzt sicher, wer die letzte Rose...

Lokales

Osnabrück. Die zoologischen Gärten und Tierparks in Niedersachsen wollen ab dem 8. März wieder öffnen. Gestern (22. Februar) haben sich auf Initiative des Zoo...

Lokales

Osnabrück. Die Domschule Osnabrück bekommt zum kommenden Schuljahr 2021/2022 eine neue Leitung. Sabine Müller übernimmt das Amt von Axel Diekmann. Dieser wechselt nach acht...

Lokales

Osnabrück. Ganz gleich, ob blutiger Anfänger oder versierte Zeichenkünstlerin: Mit dem zweiteiligen digitalen Comicworkshop, den die Stadtbibliothek Osnabrück im Rahmen des Projektes „Eine Stadt...

Lokales

Video. Die nächste Bund-Länder-Konferenz ist bereits in den Planungen. Doch welche Einschätzung haben die Osnabrücker, wenn es um die Corona-Politik geht? Wir haben uns...

Lokales

Video. In Deutschland können Temperaturen von bis zu 20 Grad zu Frühlingsfühlen führen. Doch wie verbringen die Osnabrücker das grandiose Wetter? Wir haben uns...

Lokales

Osnabrück. Die Stadtwerke verstärken ihre Corona- Schutzmaßnahmen. Ab sofort können sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kostenlos auf dem Stadtwerke-Gelände auf Corona testen lassen. Dafür wurde...

Blaulicht

Osnabrück. Ungebetenen Besuch erhielt ein Fachhandel für Fahrräder an der Natruper Straße. Einbrecher versuchten ins Gebäudeinnere zu gelangen und machten sich zwischen Dienstag um...

Advertisement