Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Polizei Osnabrück ermittelt gegen Computerbetrüger – 15-Jähriger aus Melle tatverdächtig

Symbolfoto

Osnabrück. Im Dezember vergangenen Jahres erstattete eine Frau bei der Osnabrücker Polizei eine Strafanzeige, da Unbekannte ihr PAYBACK-Konto ausgespäht und das vorhandene Guthaben eingelöst hatten. Im Rahmen der daraufhin eingeleiteten Ermittlungen fanden Beamte des Zentralen Kriminaldienstes heraus, dass die Bonuspunkte der Frau in einem Osnabrücker Supermarkt umgetauscht worden waren.

Zudem erlangten die Fahnder auch schon erste Hinweise auf mögliche Täter. Mit zunehmender Ermittlungsdauer gerieten vier Personen immer mehr in den Fokus der Ermittler. Diese Tatverdächtigen hatten offensichtlich mehrere hundert gleichgelagerte Delikte begangen und sich dabei der Anonymität des sogenannten Darknetzes bedient. Die weiteren Ermittlungen führten schließlich zu Durchsuchungsbeschlüssen für die Wohnungen eines 15-Jährigen aus Melle, eines 25 und 26 Jahre alten Pärchens aus Hiddenhausen (NRW) sowie für die Wohnung einer 40-jährigen Frau aus Bayern.

Heute Morgen war es dann soweit und die Beschlüsse des Amtsgerichtes wurden zeitgleich in den drei Bundesländern umgesetzt. Dabei wurden zahlreiche Beweismittel aufgefunden, die den Verdacht auf einen gewerbs-und bandenmäßigen Computerbetrug durch die vier Personen erhärteten. Die Ermittlungen der Osnabrücker Polizei dauern an, der bislang angenommene Schaden liegt zwischen 25.000 und 50.000 Euro.

PM/POL-OS

Anzeige. Scrollen, um weiterzulesen.

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Die zoologischen Gärten und Tierparks in Niedersachsen wollen ab dem 8. März wieder öffnen. Gestern (22. Februar) haben sich auf Initiative des Zoo...

Blaulicht

Fürstenau. In der Nacht zum Sonntag, gegen 03:15 Uhr, beabsichtigte eine Streife der Polizei Bersenbrück einen Pkw mit Anhänger zu kontrollieren. Aufgefallen war ihnen...

Blaulicht

Osnabrück. Am Sonntagvormittag gegen 11:30 Uhr kam es im Zoo Osnabrück zu einem Betriebsunfall im Löwenhaus. Eine Tierpflegerin wurde von einem Löwen angegriffen. Sie...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 22.02. – Gehrde...

Blaulicht

Fürstenau. Die Polizei sucht nach einem Mann, der sich am Samstagnachmittag am Wingerberg zwei Frauen in exhibitionistischer Weise gezeigt hat. Die beiden Spaziergängerinnen wurde...

Blaulicht

Melle. Eine Joggerin ist am Montagnachmittag in dem Waldstück westlich der Bergstraße von einem kleinen Metallkörper an der Wade verletzt worden. Die 17-Jährige lief...

Lokales

Video. Die nächste Bund-Länder-Konferenz ist bereits in den Planungen. Doch welche Einschätzung haben die Osnabrücker, wenn es um die Corona-Politik geht? Wir haben uns...

Lokales

Osnabrück. Nach dem gestrigen Vorfall im Löwengehege des Zoo Osnabrück ist klar, dass menschliches Versagen zu dem Betriebsunfall führte. Trotz des wie vorgeschrieben vorhandenen...

Advertisement