Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Autofahrer fährt Kind auf Zebrastreifen an

Symbolfoto

Osnabrück. Am Dienstagmorgen, gegen 07.05 Uhr, wurde ein 13-jähriges Kind auf der Tannenburgstraße (etwa Höhe Tiefstraße) beim Überqueren eines Zebrastreifens von einem stadtauswärts fahrenden Ford Fiesta angefahren.
Das Kind zog sich dabei nur leichte Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der 21 Jahre alte Autofahrer hatte das Mädchen nicht gesehen, da er vor Fahrtantritt lediglich einen kleinen Teil der vereisten Frontscheibe freigekratzt hatte.
Ihm wird nun neben der Verkehrsordnungswidrigkeit auch fahrlässige Körperverletzung vorgeworfen.

Die Polizei weist im Zusammenhang mit dem Unfall noch einmal auf die Verpflichtung für Autofahrer hin, die Scheiben ihrer Fahrzeuge vor Antritt der Fahrt komplett von Eis und Schnee zu befreien.

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Die zoologischen Gärten und Tierparks in Niedersachsen wollen ab dem 8. März wieder öffnen. Gestern (22. Februar) haben sich auf Initiative des Zoo...

Blaulicht

Osnabrück. Am Sonntagvormittag gegen 11:30 Uhr kam es im Zoo Osnabrück zu einem Betriebsunfall im Löwenhaus. Eine Tierpflegerin wurde von einem Löwen angegriffen. Sie...

Blaulicht

Fürstenau. In der Nacht zum Sonntag, gegen 03:15 Uhr, beabsichtigte eine Streife der Polizei Bersenbrück einen Pkw mit Anhänger zu kontrollieren. Aufgefallen war ihnen...

Blaulicht

Bramsche. Am Donnerstag brachen Unbekannte in ein Reihenhaus am Grammelmoorweg ein. Der oder die Täter gelangten in der Zeit von 09.45 bis 11.30 Uhr...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 22.02. – Gehrde...

Blaulicht

Osnabrück. Am Mittwochmittag kam es auf dem Parkplatz des E-Centers an der Tannenburgstraße zu einer Unfallflucht. Ein dort abgestellter grauer VW Tiguan wurde in...

Blaulicht

Fürstenau. Die Polizei sucht nach einem Mann, der sich am Samstagnachmittag am Wingerberg zwei Frauen in exhibitionistischer Weise gezeigt hat. Die beiden Spaziergängerinnen wurde...

Blaulicht

Melle. Eine Joggerin ist am Montagnachmittag in dem Waldstück westlich der Bergstraße von einem kleinen Metallkörper an der Wade verletzt worden. Die 17-Jährige lief...

Advertisement