Social Media

Suchen...

Lokales

Zoo bessert nach Bären-Ausbruch Schwachstellen aus

Mischlingsbär Taps (links) ist nun wieder auf seiner Außenanlage zu sehen, nachdem Hybridbärin Tips (rechts) am 11. März 2017 aus ihrem Gehege entwich und zum Schutz für Mitarbeiter und Besucher erschossen werden musste. Foto: Zoo Osnabrück

Vor circa anderthalb Wochen entwich die Mischlingsbärin Tips im Zoo Osnabrück aus dem Gehege und musste zum Schutz für Mitarbeiter und Besucher zum großen Bedauern aller erschossen werden. (Weiterlesen) Ihr Bruder, Mischlingsbär Taps, verblieb nach dem Vorfall im Haus, kann aber seit dem Wochenende wieder auf die Bärenaußenlage.
Vorab wurde das Gehege hinsichtlich der Sicherheit vom Zooteam überprüft: Tips hatte in einer Verkettung unglücklicher Zufälle drei Barrieren überwunden – einen Elektrozaun, eine Fuchsklappe zum benachbarten Silberfuchsgehege sowie den Außenzaun des Fuchsgeheges.
Der Zoo hat nun den Durchgang zu den Füchsen von 30×45 Zentimeter auf 20×20 Zentimeter verkleinert. Zusätzlich wurde der Elektrozaun vor dem großen Gitterzaun von drei auf fünf Reihen erweitert, sodass die Zwischenräume enger sind. Da nun die ersten zwei wichtigen Barrieren, die Fuchsklappe und der Elektrozaun, optimiert wurden, hat das Zooteam daraufhin beschlossen, dass Taps wieder auf die Außenanlage kann.
Zurzeit prüft der Zoo noch gemeinsam mit beteiligten externen Firmen, wie Tips den Zaun im Silberfuchsgehege öffnen konnte. Sicherheitshalber wurden bereits die Gitterelemente des großen Außenzauns am Silberfuchs- und Bärengehege mit Schellen an den Pfeilern verstärkt.
Zu weiteren Details kann sich der Zoo zu diesem Zeitpunkt noch nicht äußern, da Rückmeldungen von externen Firmen erst in den nächsten Tagen eintreffen werden. Dem Zoo ist eine komplette Aufklärung des Vorfalls sehr wichtig und wird sich, sobald alle Informationen vorliegen, dazu äußern.

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin. Impfunwillige Bürgerinnen und Bürger müssen nach Meinung von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble Einschränkungen ihrer Freiheitsrechte in Kauf nehmen. Dem Berliner “Tagesspiegel” sagte der CDU-Politiker,...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 20.09. – Belm...

Lokales

Osnabrück. Die 7-Tages Inzidenz der Corona-Neuinfektionen liegt in der Stadt Osnabrück weiterhin über 50. Im Landkreis liegt sie zwar darunter, aber noch nicht für...

Lokales

Osnabrück. Gute Corona-Zahlen: Die Unterschreitung des Inzidenzwertes von 50 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen macht im Landkreis Osnabrück eine neue Allgemeinverfügung mit Lockerungen möglich. Die...

Blaulicht

Osnabrück. Um 15:20 Uhr befuhr ein 26-jähriger Osnabrücker am Samstagnachmittag mit seinem Fahrrad die Sedanstraße in stadtauswärtige Richtung, er benutzte den Fahrradweg. An der...

Blaulicht

Georgsmarienhütte. Am späten Sonntagabend verursachte ein Falschfahrer auf der A33 zwischen Georgsmarienhütte und Osnabrück einen schweren Verkehrsunfall, bei dem vier Menschen verletzt wurden. Nach...

Blaulicht

Osnabrück. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstag gegen 17:50 Uhr im Bereich der Innenstadt. Am Domhof, auf dem Theatervorplatz, holte ein 80-jähriger Osnabrücker...

Lokales

Osnabrück. Die Straße An der Blankenburg ist seit heute, 20. September, bis voraussichtlich zum 30. März voll gesperrt. Hintergrund sind umfangreiche Arbeiten eines Investors...

Anzeige