Social Media

Durchsuchen

Lokales

Crowdfunding beim VfL: 95 Prozent verlängern

Symbolfoto: Henning Hünerbein

Die VfL-Crowd hat einmal mehr einen überzeugenden Vertrauensbeweis geliefert. Insgesamt wurden Lizenzdarlehen in Höhe von 436.000 Euro verlängert, das entspricht rund 95 Prozent der Vorjahressumme und bedeutet einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur Lizenz.

Die Hinterlegung der vom Deutschen Fußball-Bund ursprünglich geforderten Liquiditätsreserve in Höhe von 800.000 Euro ist eine der Bedingungen für den Erhalt der Lizenz zur Teilnahme am Spielbetrieb der 3. Liga in der Saison 2017/18, die der VfL Osnabrück bis zum 02. Juni erfüllen muss. Durch das abermals erfolgreich verlaufende Crowdfunding mit einer letztmaligen Verlängerung um ein halbes Jahr bis zum 01.07.2018 kommen die Lila-Weißen der erfolgreichen Lizenzvergabe einen großen Schritt näher. 916 von ursprünglich 1.049 Crowdfundern haben ihre Darlehen an den VfL mit einem Gesamtvolumen von 436.000 Euro verlängert, im Vorjahr lag der Betrag bei 460.000 Euro.

„Ich möchte mich im Namen des gesamten VfL Osnabrück für die bereits seit 2014 andauernde Unterstützung ganz, ganz herzlich bedanken. Das erste Crowdfunding im deutschen Profifußball ist und bleibt ein elementarer Baustein unserer Lizenz für die 3. Liga“, erklärt VfL-Geschäftsführer Jürgen Wehlend. „Mit diesem überragenden Ergebnis sind wir unserem Ziel einen riesen Schritt nähergekommen. Kombiniert mit der Unterstützung privater Darlehens- und Garantiegeber sowie bereits zum jetzigen Zeitpunkt anerkannten Werbeerträgen von 3,5 Mio. Euro für die Saison 2017/18 wird es uns gelingen, die Lizenz trotz eines überaus schwierigen Umfeldes zu packen. Wir sind auf einem sehr guten Weg.“

Weitere Hintergründe (weiterlesen)

Auch interessant

Blaulicht

Georgsmarienhütte. Am Montagvormittag, gegen 11:50 Uhr, ereignete sich in einem Gewerbebetrieb an der Werner-von-Siemens-Straße ein folgenschwerer Betriebsunfall. Durch eine Fremdfirma sollte eine sogenannte “Schienenlaufkatze”...

Lokales

Osnabrück. Die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) ermöglicht die Nutzung der Luca-App in den Bussen. Die VOS-Partner statten ihre Busse sukzessive mit entsprechenden QR-Codes aus. Anders...

Blaulicht

Osnabrück. Am frühen Donnerstagmorgen, gegen 04 Uhr, meldete sich ein aufmerksamer Zeuge bei der Polizei und berichtete von einem Unfall in der Birkenallee. Ein...

Blaulicht

Osnabrück/Bissendorf. Bei den gestrigen Überprüfungen des gewerblichen Güterverkehrs an der Autobahn 30 bei Bissendorf hatten die Polizisten der Regionalen Kontrollgruppe der Polizeidirektion Osnabrück mal...

Blaulicht

Bramsche. Am Mittwochmorgen ist es auf der A1, kurz vor der Ausfahrt “Bramsche”, zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Gegen 11.40 Uhr war ein 46-Jähriger...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 17.05. – Dissen...

Lokales

Osnabrück. Klassiker und aktuelle Oscar-Blockbuster auf 130 Quadratmeter großer Leinwand – „Nomadland” macht den Aufschlag Tolle Neuigkeiten für Kino-Fans: Auf dem Gelände der Halle...

Blaulicht

Osnabrück. Am späten Samstagabend, gegen 23:30 Uhr, meldete sich eine aufmerksame Anwohnerin aus der Innenstadt bei der Polizei. Der jungen Frau waren drei Männer...

Advertisement