Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

16-jährige Schwarzfahrerin rastet aus und verletzt Bundespolizisten

Symbolfoto: Bundespolizei

Osnabrück. Gestern Abend wurde ein 52-jähriger Polizeibeamter der Bundespolizei bei einem Einsatz verletzt. Eine 16-jährige Schwarzfahrerin schlug, trat und spuckte.
Eine 16-Jährige hat Donnerstagabend im Hauptbahnhof Osnabrück mehrere Beamte der Bundespolizei bei der Sachverhaltsaufklärung wegen Erschleichen von Leistungen angegriffen.
Gegen 20.30 Uhr war eine Streife der Bundespolizei wegen eines Fahrgelddeliktes zu einem Regionalzug gerufen worden. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass es sich um ein 16-Jähriges Mädchen handelte, das nicht in Besitz einer gültigen Fahrkarte war. Zur Klärung der Identität musste die ausweislose Jugendliche die Beamten zur Dienststelle begleiten.
Während der polizeilichen Maßnahmen auf der Wache wurde die 16-Jährige zunehmend streitsüchtiger und griff die Beamten plötzlich tätlich an. Es waren mehrere Polizisten nötig um ihre Schläge und Tritte abzuwehren. Noch während ihr Handfesseln angelegt wurden, versuchte die Jugendliche die Beamten zu kratzen und zu beißen sowie zu kneifen und anzuspucken.
Bei den Attacken der 16-Jährigen erlitt ein 52-jähriger Bundespolizist durch einen Tritt gegen den Oberkörper einen Rippenbruch.
Weil sich die junge Frau offenbar in einem emotionalen Ausnahmezustand befand, wurde sie zur medizinischen Behandlung in eine Klinik gebracht. Die Bundespolizei hat ein Strafverfahren eingeleitet.

Auch interessant

Blaulicht

Osnabrück. In der Nacht zum Samstag kam es in Osnabrück zu einer Serie von Sachbeschädigungen im Bereich der Tannenburgstraße. An sechs Pkw unterschiedlicher Marken...

Blaulicht

Quakenbrück. Am frühen Samstagabend, gegen 17:40 Uhr, befuhr ein 28-jähriger Quakenbrücker mit seinem Opel Vectra die St. Annenstraße und bog nach rechts auf die...

Lokales

Osnabrück. Da das ursprünglich am Neumarkt geplante Einkaufszentrum nicht mehr errichtet werden soll, beabsichtigt die Stadt, den zu diesem Zweck aufgestellten vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr....

Deutschland & Welt

Koblenz. In der Bundeswehr soll die Corona-Impfung zur Pflicht werden. Ein Sprecher des Kommandos Sanitätsdienst der Bundeswehr in Koblenz sagte dem WESTFALEN-BLATT, die Aufnahme...

Blaulicht

Bissendorf. In der Nacht zum Donnerstag wurden im Ortsgebiet von Bissendorf mindestens vier Pkw von Dieben heimgesucht. Die unbekannten Täter, vermutlich zwei Männer, suchten...

Lokales

Osnabrück. Ab dem kommenden Montag, 8. März dürfen Zoos und Tierparks in Niedersachsen wieder Besucher empfangen. Im Zoo Osnabrück liegt die tägliche Besucherobergrenze vorerst...

Blaulicht

Osnabrück. Am Freitagnachmittag, gegen 15:40 Uhr, kam es auf der Straße “Am Limberg” zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 76-jähriger Osnabrücker befuhr die genannte Straße...

Blaulicht

Bad Iburg. Auf dem Parkplatz am Mühlentor schlugen vergangene Woche Freitag Trickbetrüger zu und erbeuteten eine Geldbörse und eine Brieftasche. In der Zeit von...

Advertisement