Social Media

Durchsuchen

Deutschland & Die Welt

Seestern-Pauly: „Brauchen Debatte über alternative Krisenstrategie“

Foto: Seestern-Pauly

Berlin/Osnabrück. Der lokale Bundestagsabgeordnete Matthias Seestern-Pauly (FDP) kritisiert in einer Mitteilung den Änderungsvorschlag der Großen Koalition für das Infektionsschutzgesetz. Zudem fordert er eine alterna-tive Krisenstrategie in der Corona-Pandemie.

„Die Koalitionsfraktionen geben der Exekutive mit dem neuen Infektionsschutzgesetz einen Blankoscheck. Denn es fehlt eine klare Definition, zu welchem Zeitpunkt welche Freiheitsein-schränkungen angemessen sind. Die Freien Demokraten lehnen den Vorschlag von Union und SPD deshalb ab. Wir bringen au-ßerdem einen eigenen Vorschlag in den Bundestag ein, der eine deutlich klarere Abgrenzung der Maßnahmen abhängig von der Infektionsentwicklung vorsieht“, so Seestern-Pauly.

Aus Sicht der Freien Demokraten braucht es außerdem eine echte Krisenstrategie. „Es kann nicht sein, dass wöchentlich neue Einschränkungen hinter verschlossenen Türen beschlossen werden. Wir brauchen eine Debatte über eine alternative Krisenstrategie, die langfristig durchhaltbar ist und über die vor dem Beschluss öffentlich im Parlament diskutiert wird“, so Seestern-Pauly abschließend.

Beliebte Beiträge

Blaulicht

Osnabrück. Am Freitagabend kam es in einem Discounter an der Hans-Wunderlich-Straße zu einem Polizei- und Feuerwehreinsatz. Mitarbeiter des Marktes und Kunden bemerkten gegen 19.45...

Lokales

Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 30.11. – Bad Rothenfelde...

Blaulicht

Osnabrück. Am Donnerstagabend vergangener Woche wurde ein 12-Jähriger an der Ecke Ertmannstraße/Ertmannplatz von drei Unbekannten angegriffen. Der Junge fuhr gegen 19 Uhr mit seinem...

Blaulicht

Melle. Die Polizei ermittelt derzeit gegen drei junge Männer wegen des Verdachtes auf ein verbotenes Kraftfahrzeugrennen und sucht nach Zeugen. Beamte des Polizeikommissariates Melle...

Lokales

Osnabrück. Im Landkreis Osnabrück gilt ab heute eine neue Allgemeinverfügung. Diese sieht erweiterte Vorgaben für das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in der Öffentlichkeit vor. Aufgrund...

Blaulicht

Osnabrück. Ein 46-Jähriger war am Dienstagabend mit einem Toyota auf der A30 in Richtung Rheine unterwegs. Als er sich gegen 22 Uhr in Höhe...

Georgsmarienhütte

Osnabrück/Georgsmarienhütte. Die Offensive des Landkreises Osnabrück beim Bau bezahlbarer Wohnungen schreitet voran. Das jüngste Projekt ist ein Neubau in der Karlstraße in Georgsmarienhütte. Gemeinsam...

Lokales

Osnabrück. Die Stadt Osnabrück hat die Allgemeinverfügungen zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im Innenstadtbereich sowie zur Aussetzung des Sportunterrichts in allgemein- und berufsbildenden Schulen im...

Advertisement