Social Media

Durchsuchen

Lokales

Acht illegale Arbeitnehmer: Osnabrücker Zöllner stellen gefälschte Ausweisdokumente sicher

Foto: Zoll

Osnabrück. Bei einer Baustellenkontrolle im Emsland haben Zöllner der Osnabrücker Finanzkontrolle Schwarzarbeit bereits am 12. November 2020 acht illegal beschäftigte Arbeiter erwischt.

Die Ermittler wollten auf dem Bauvorhaben überprüfen, ob alle Arbeitnehmer ordnungsgemäß zur Sozialversicherung angemeldet worden sind, der Mindestlohn gezahlt wurde und ob ausländische Arbeitnehmer die entsprechenden Aufenthalts- beziehungsweise Arbeitsgenehmigungen vorweisen konnten.

Im Rahmen der Kontrolle trafen die Beamten acht Arbeitnehmer an. Vier von ihnen wiesen sich mit gefälschten polnischen Ausweisdokumenten aus. Tatsächlich stellte sich heraus, dass die Beschäftigten aus der Ukraine stammten, ebenso wie die weiteren vier Personen, die sich mit ukrainischen Reisepässen auswiesen.

Die Arbeitnehmer haben durch die rechtswidrige Arbeitsaufnahme ihr dreimonatiges Aufenthaltsrecht verwirkt. Gegen sie wurden Strafverfahren wegen des Verdachts des illegalen Aufenthalts eingeleitet. Für die Personen mit den gefälschten Ausweisen kommen noch zusätzlich Strafverfahren wegen des Verdachts der Urkundenfälschung hinzu.

Für die Durchführung der Verfahren sind insgesamt Sicherheitsleistungen in Höhe von 1.270 Euro erhoben worden. Vom zuständigen Ausländeramt erhielten die acht Männer eine Ausreiseaufforderung, mit der Auflage Deutschland bis zu einem bestimmten Termin zu verlassen.

Beliebte Beiträge

Lokales

Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 30.11. – Bad Rothenfelde...

Blaulicht

Hagen. Bei einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Discounters an der Hüttenstraße zog sich eine 25-jährige Autofahrerin am Freitagabend leichte Verletzungen zu. Die junge...

Blaulicht

Osnabrück. Heute Morgen kam es in einem Mehrparteienhaus an der Iburger Straße (Bereich zwischen der Straße Am Wulfekamp und der Pattbrede) zu einem Wohnungsbrand,...

Deutschland & Die Welt

Video. Angesichts der anhaltend hohen Infektionszahlen fordert Bundeskanzlerin Angela Merkel eine weitere “Kraftanstrengung” im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Gemeinsam mit den Ministerpräsidenten vereinbarte sie...

Blaulicht

Osnabrück. Ein 21-Jähriger befuhr am Donnerstagabend mit einem Citroen die Klöcknerstraße in Richtung stadtauswärts. In einer Kurve verlor er gegen 18.45 Uhr die Kontrolle...

Bad Essen

Bad Essen. Die Infektionslage im Vitalis Wohnpark Bad Essen entspannt sich weiter. Aktuell befinden sich noch zwei Senioren mit einem positiven COVID-19-Befund auf der...

Lokales

Osnabrück. Die ersten Impfstoffe gegen das Coronavirus stehen kurz vor der Zulassung. Um die Bevölkerung möglichst schnell, effizient und sicher impfen zu können, sobald...

Lokales

Osnabrück. Im Rahmen ihrer gemeinsamen Präventionsarbeit haben Deutsche Bahn AG, Polizeiinspektion Osnabrück und Bundespolizei Donnerstagvormittag im Hauptbahnhof Osnabrück ein großes Warnbanner angebracht, das vor...

Advertisement