Social Media

Durchsuchen

Lokales

Allerseelen-Gottesdienst: Gedenken an die Toten der Corona-Pandemie

Foto: Henning Hünerbein

Osnabrück. Das Gedenken an die in der Corona-Pandemie Verstorbenen steht im Mittelpunkt des Gottesdienstes am Montag, 2. November. Die Messfeier mit Bischof Franz-Josef Bode findet um 19.00 Uhr im Dom St. Petrus in Osnabrück statt.
Am 2. November, dem Allerseelentag, wird in der katholischen Kirche der Toten gedacht. Durch die Pandemiebestimmungen und die mit ihr verbundenen Kontaktverbote waren Beerdigungen und Totengedenken in diesem Jahr oft nur eingeschränkt möglich. Deshalb steht dieser Gottesdienst besonders im Zeichen derer, die an Covid-19 verstorben sind.
Auf der Seite bistum-osnabrueck.de kann der Gottesdienst live im Internet verfolgt werden.

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Die Bundeswehr hat Hellmann Worldwide Logistics mit der deutschlandweiten Verteilung der COVID-19 Impfstoffe in die 16 Verteilerzentren der Bundesländer beauftragt. Mit der Beauftragung...

Lokales

Osnabrück. Das für den kommenden Sonntag (07. März) angesetzte Heimspiel des VfL Osnabrück gegen den SSV Jahn Regensburg wird verlegt. Ein neuer Spieltermin steht...

Blaulicht

Osnabrück. In der Nacht zum Samstag kam es in Osnabrück zu einer Serie von Sachbeschädigungen im Bereich der Tannenburgstraße. An sechs Pkw unterschiedlicher Marken...

Blaulicht

Osnabrück. Auf der A30 bei Melle kam zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen am 3. März gegen 11 Uhr. Dabei wurden mindestens 4...

Blaulicht

Fürstenau. Zwei Unbekannte betraten am Montagabend um 20.57 Uhr einen Marken-Discounter an der Konrad-Adenauer-Straße. Als eine 54 Jahre alte Angestellte einen der Männer auf...

Lokales

Osnabrück. Da das ursprünglich am Neumarkt geplante Einkaufszentrum nicht mehr errichtet werden soll, beabsichtigt die Stadt, den zu diesem Zweck aufgestellten vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr....

Blaulicht

Bissendorf. In der Nacht zum Donnerstag wurden im Ortsgebiet von Bissendorf mindestens vier Pkw von Dieben heimgesucht. Die unbekannten Täter, vermutlich zwei Männer, suchten...

Blaulicht

Osnabrück. Bei einer Rangierfahrt zwischen dem Haltepunkt Osnabrück Altstadt und dem Hauptbahnhof Osnabrück hat sich gestern Abend ein Unfall ereignet. Eine Güterlok sprang aus...

Advertisement