Social Media

Durchsuchen

Bad Essen

Wohnpark in Bad Essen: Weitere Bewohnerinnen verstorben

Foto: TV7News, Festim Beqiri

Bad Essen. Seit Montag sind weitere drei Bewohnerinnen des Vitalis Wohnparks Bad Essen verstorben. Am Montag erlag eine 88-Jährige Seniorin den Folgen von COVID-19.

Eine weitere Bewohnerin, die seit vergangener Woche im Krankenhaus betreut wurde, starb gestern im Alter von 80 Jahren an dem Virus. Eine 89-jährige Bewohnerin, die schon länger palliativ betreut wurde, verschied heute. Damit sind seit Ausbruch der Infektion insgesamt neun Bewohner verstorben, die positiv auf COVID-19 getestet worden waren.

In der Pflegeeinrichtung Vitalis Wohnpark Bad Essen sind derzeit noch 31 Senioren mit Corona infiziert. Zwei Bewohner werden aktuell noch im Krankenhaus betreut. Von den 129 Mitarbeitern wurden insgesamt 30 positiv auf COVID-19 getestet. Vier von ihnen gelten mittlerweile wieder als genesen und sind aus der Quarantäne entlassen.

Zweite Reihentestung

Heute um 16 Uhr findet die zweite Reihentestung organisiert vom Gesundheitsdienst Osnabrück statt. Getestet werden alle Bewohner und Mitarbeitende des Vitalis Wohnpark in Bad Essen. Der Wohnbereich Am Freibad 5 gilt nach zwei Testungen mit ausnahmslos negativen Ergebnissen als infektionsfrei. Die Ergebnisse der zweiten Reihentestung werden bis spätestens zum Wochenende erwartet. Sobald sie vorliegen, wird die Einrichtung erneut die Angehörigen und die Öffentlichkeit informieren. „Wir hoffen, dass wir nun den Höhepunkt der Infektion überstanden haben“, so Susanne Schmidt, Geschäftsführerin der Vitalis Wohnpark GmbH & Co.KG.

Beliebte Beiträge

Blaulicht

Osnabrück. Ein 46-Jähriger war am Dienstagabend mit einem Toyota auf der A30 in Richtung Rheine unterwegs. Als er sich gegen 22 Uhr in Höhe...

Lokales

Osnabrück. Im Landkreis Osnabrück gilt ab heute eine neue Allgemeinverfügung. Diese sieht erweiterte Vorgaben für das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in der Öffentlichkeit vor. Aufgrund...

Lokales

Osnabrück. Abstand halten – damit diese in Corona-Zeiten so wichtige Regel auch in der morgendlichen Schülerbeförderung eingehalten werden kann, wird der Schulbeginn an den...

Lokales

Osnabrück. An der Halle Gartlage in Osnabrück hat das erste Corona-Schnelltestzentrum als Drive-In seinen Betrieb aufgenommen. Das Testzentrum will dazu beitragen, die Infektionskette zu...

Lokales

Osnabrück. Die Stadt Osnabrück hat die Allgemeinverfügungen zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im Innenstadtbereich sowie zur Aussetzung des Sportunterrichts in allgemein- und berufsbildenden Schulen im...

Blaulicht

Hagen a.T.W. Heute Vormittag wurde eine Fußgängerin auf der Iburger Straße von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt. Die 56-jährige Glandorferin überquerte gegen...

Lokales

Osnabrück. Anlässlich der sich kürzlich häufenden Wechsel vieler Osnabrücker Schulen in die Szenarien B oder vereinzelt sogar C aufgrund von Corona-Fällen sieht sich die...

Lokales

Video. Der Nachrichtenüberblick von osna.live bringt die tagesaktuellen Nachrichten aus Stadt und Landkreis auf den Punkt.

Advertisement