Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Polizei löst Feierlichkeit in Osnabrücker Shisha-Bar auf


Osnabrück. In der Nacht zum Freitag, gegen 01:50 Uhr, wurde eine Funkstreife der Osnabrücker Polizei an der Hamburger Straße auf eine dort ansässige Shisha-Bar aufmerksam.
Schon im Nahbereich waren laute Musik, helle Beleuchtung und reger Personenverkehr feststellbar. Mehrere Großraumtaxen holten zu dieser Zeit Gäste ab. Als die Beamten die Gastronomie betraten, beobachteten sie diverse Verstöße gegen die Corona-Hygienevorschriften.
Es fand ein offensichtlicher Diskothekenbetrieb mit lauter Musik und Tanzbetrieb statt, Mindestabstände wurden nicht eingehalten. Obwohl sie nicht an Tischen saßen, trugen die Gäste keine Mund-Nasen-Schutze. Auch beim Personal wurden Verstöße gegen die Maskenpflicht festgestellt.

Der Betreiber konnte den Beamten kein Hygienekonzept vorlegen, die Besucherliste enthielt keine aktuellen Gästedaten. Die, nach Angaben des Betreibers, private Feierlichkeit wurde von der Polizei aufgelöst.
Die Beamten stellten die Personalien der verbliebenen Gäste, Mitarbeiter und Verantwortlichen fest. Der Kassenbestand in Höhe von etwa 2.300 Euro wurde beschlagnahmt.

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Die Bundeswehr hat Hellmann Worldwide Logistics mit der deutschlandweiten Verteilung der COVID-19 Impfstoffe in die 16 Verteilerzentren der Bundesländer beauftragt. Mit der Beauftragung...

Lokales

Osnabrück. Das für den kommenden Sonntag (07. März) angesetzte Heimspiel des VfL Osnabrück gegen den SSV Jahn Regensburg wird verlegt. Ein neuer Spieltermin steht...

Blaulicht

Osnabrück. In der Nacht zum Samstag kam es in Osnabrück zu einer Serie von Sachbeschädigungen im Bereich der Tannenburgstraße. An sechs Pkw unterschiedlicher Marken...

Blaulicht

Quakenbrück. Am frühen Samstagabend, gegen 17:40 Uhr, befuhr ein 28-jähriger Quakenbrücker mit seinem Opel Vectra die St. Annenstraße und bog nach rechts auf die...

Lokales

Osnabrück. Da das ursprünglich am Neumarkt geplante Einkaufszentrum nicht mehr errichtet werden soll, beabsichtigt die Stadt, den zu diesem Zweck aufgestellten vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr....

Blaulicht

Fürstenau. Zwei Unbekannte betraten am Montagabend um 20.57 Uhr einen Marken-Discounter an der Konrad-Adenauer-Straße. Als eine 54 Jahre alte Angestellte einen der Männer auf...

Blaulicht

Osnabrück. Bei einer Rangierfahrt zwischen dem Haltepunkt Osnabrück Altstadt und dem Hauptbahnhof Osnabrück hat sich gestern Abend ein Unfall ereignet. Eine Güterlok sprang aus...

Blaulicht

Bissendorf. In der Nacht zum Donnerstag wurden im Ortsgebiet von Bissendorf mindestens vier Pkw von Dieben heimgesucht. Die unbekannten Täter, vermutlich zwei Männer, suchten...

Advertisement