Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

82-Jährige verunglückt mit Auto in Bohmte und wird erst am nächsten Morgen entdeckt

Symbolfoto: Wilfried Borchert

Bohmte. Am Mittwochmorgen, um kurz nach 08 Uhr, bemerkte eine 46-jährige Frau aus Bohmte an der Straße “An den Tannen” einen Pkw in einem Straßengraben. Bei näherer Betrachtung stellte sich heraus, dass hinter dem Steuer des Pkw noch eine Frau saß.

Die Entdeckerin verständigte umgehend die Rettungskräfte. Die ersteintreffende Funkstreife nahm Kontakt zu der Frau in dem Auto auf, sie war schwach aber bei Bewusstsein. Sie wurde durch den Rettungsdienst aus dem Graben und in einen Rettungswagen geleitet.

Nach eigenen Angaben war die 82-jährige Frau aus Stemwede bereits am Dienstagabend verunfallt, die Nacht über hatte sie in ihrem Fahrzeug gewartet. Wie es zu dem Unfall kam, konnte die geschwächte Dame nicht erklären. Den Unfallspuren nach zu urteilen, war sie bei einem Wendemanöver zu weit rückwärts auf den Seitenstreifen gefahren und in den Graben gerutscht.

Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht, das Fahrzeug wurde geborgen. Weiterführende Ermittlungen müssen ergeben, ob die Unfallfahrerin aus gesundheitlichen Gründen auch zukünftig noch zum Führen von Kraftfahrzeugen geeignet ist.

Beliebte Beiträge

Lokales

Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 26.10. – Fürstenau Dienstag,...

Blaulicht

Melle. Am Sonntagmorgen stürzte ein 27-jähriger Mann im Ortsteil Markendorf mit seinem Segelflieger ab und zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu. Anwohner der Kellenbergstaße...

Lokales

Osnabrück. Ob der Weihnachtsmarkt trotz Corona-Pandemie in diesem Jahr stattfinden kann, war schon in den vergangenen Wochen eine oft gestellte Frage. Bei einer Pressekonferenz...

Lokales

Osnabrück. Wegen der steigenden Corona-Infektionszahlen in der Stadt Osnabrück haben sich die Osnabrücker Krankenhäuser darauf geeinigt, ihre Besuchsregeln weiter einzuschränken. Ab Dienstag, 27. Oktober 2020, ist...

Blaulicht

Melle. Durch eine Zeugenaussage in einem anderen Ermittlungsverfahren sowie einen Hinweis aus der Bevölkerung bekam die Polizei in Melle Informationen darüber, dass auf einer...

Blaulicht

Bramsche. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei mussten am Sonntagmorgen zum Brand mehrerer Gebäude in die Straße Im Blauen Esch ausrücken. Ein Anwohner hatte gegen 08.40...

Lokales

Osnabrück. Aufgrund der aktuellen Infektionslage hat der Krisenstab der Stadt Osnabrück in Abstimmung mit Oberbürgermeister Wolfgang Griesert entschieden, den historischen Weihnachtsmarkt abzusagen. „Nach reiflicher...

Lokales

Osnabrück. Ab kommenden Montag, 26. Oktober, wird die zweite Osnabrücker MetroBus-Linie auf E-Betrieb umgestellt. Die Bauarbeiten an den beiden M2-Endwenden am Hauptbahnhof sowie im...

Advertisement