Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

15-Jähriger verursacht schweren Verkehrsunfall in Badbergen

Symbolfoto: Henning Hünerbein

Badbergen. Am frühen Mitttwochmorgen, gegen 04:30 Uhr, ereignete sich auf der Straße “Esslinger Heide” ein schwerer Verkehrsunfall. Der Unfallverursacher, ein 15-Jähriger aus Badbergen, befuhr mit einem VW Tiguan die genannte Straße zwischen Badbergen und Quakenbrück.

Ausgangs einer Rechtskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab und geriet in den Straßengraben, das Unfallfahrzeug kam auf der Seite zum Liegen. Der 15-jährige Unfallfahrer half den vier weiteren Insassen noch beim Aussteigen aus dem VW, entfernte sich dann aber unerlaubt von der Unfallstelle. Beim Eintreffen von Polizei und Rettungsdienst fanden die Helfer vier Verletzte vor. Ein 15-jähriger Junge und zwei 15-jährige Mädchen waren leicht verletzt worden, ein 16-jähriges Mädchen erlitt schwere Verletzungen und musste später operiert werden. Alle Verletzten stammen aus Quakenbrück und wurden Krankenhäusern zugeführt. Der verunfallte VW Tiguan wurde von der Polizei beschlagnahmt und abschleppt, an ihm entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Der flüchtige Unfallverursacher wurde von der Polizei an seiner Wohnanschrift angetroffen. Da der Verdacht einer Beeinflussung durch Betäubungsmittel bestand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Die Beamten stellten weiterhin seine Oberbekleidung sicher.

Der Schlüssel zum VW Tiguan stammte von einem 14-Jährigen aus Quakenbrück, er hatte den Verunfallten den Schlüssel des elterlichen Pkw überlassen.

Beliebte Beiträge

Lokales

Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 26.10. – Fürstenau Dienstag,...

Blaulicht

Melle. Am Sonntagmorgen stürzte ein 27-jähriger Mann im Ortsteil Markendorf mit seinem Segelflieger ab und zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu. Anwohner der Kellenbergstaße...

Lokales

Osnabrück. Ob der Weihnachtsmarkt trotz Corona-Pandemie in diesem Jahr stattfinden kann, war schon in den vergangenen Wochen eine oft gestellte Frage. Bei einer Pressekonferenz...

Lokales

Osnabrück. Wegen der steigenden Corona-Infektionszahlen in der Stadt Osnabrück haben sich die Osnabrücker Krankenhäuser darauf geeinigt, ihre Besuchsregeln weiter einzuschränken. Ab Dienstag, 27. Oktober 2020, ist...

Blaulicht

Melle. Durch eine Zeugenaussage in einem anderen Ermittlungsverfahren sowie einen Hinweis aus der Bevölkerung bekam die Polizei in Melle Informationen darüber, dass auf einer...

Blaulicht

Bramsche. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei mussten am Sonntagmorgen zum Brand mehrerer Gebäude in die Straße Im Blauen Esch ausrücken. Ein Anwohner hatte gegen 08.40...

Lokales

Osnabrück. Aufgrund der aktuellen Infektionslage hat der Krisenstab der Stadt Osnabrück in Abstimmung mit Oberbürgermeister Wolfgang Griesert entschieden, den historischen Weihnachtsmarkt abzusagen. „Nach reiflicher...

Blaulicht

Osnabrück. Am vergangenen Wochenende hat die Polizeiinspektion Osnabrück mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei zahlreiche Kontrollen bezüglich der Einhaltung der Corona-Maßnahmen durchgeführt. Ziel und Zweck dieser...

Advertisement