Social Media

Durchsuchen

Lokales

Weitere Corona-Infektion am Artland-Gymnasium: Schüler werden weiter im Home-Schooling unterrichtet

Foto: Adobe Stock, photoguns

Quakenbrück. Weiterer Corona-Fall am Artland-Gymnasium in Quakenbrück: Mit der jüngsten Reihentestung wurde ein Schüler positiv getestet, damit liegt die Gesamtzahl bei nun acht Schülerinnen und Schülern. Die Niedersächsische Landesschulbehörde und die Schulleitung haben entschieden, dass der Unterricht in der kommenden Woche weiter im Home-Schooling erfolgt.
Aufgrund der neuen Infektion müssen weitere fünf Lehrkräfte in Quarantäne. Damit liegt die Gesamtzahl bei 43 Lehrerinnen und Lehrern. Hinzu kommen drei weitere Klassen/Kurse, so dass nun 14 Klassen/Kurse und der Großteil eines Oberstufenjahrgangs in Quarantäne sind.
Am vergangenen Wochenende hatte es die ersten vier bestätigten Corona-Infektionen am Artland-Gymnasium gegeben. Mitte der Woche hatte die Anzahl bei sieben gelegen, nun gibt es die achte nachgewiesene Erkrankung.

Auch interessant

Blaulicht

Osnabrück. In der Nacht zum Samstag kam es in Osnabrück zu einer Serie von Sachbeschädigungen im Bereich der Tannenburgstraße. An sechs Pkw unterschiedlicher Marken...

Blaulicht

Quakenbrück. Am frühen Samstagabend, gegen 17:40 Uhr, befuhr ein 28-jähriger Quakenbrücker mit seinem Opel Vectra die St. Annenstraße und bog nach rechts auf die...

Lokales

Osnabrück. Da das ursprünglich am Neumarkt geplante Einkaufszentrum nicht mehr errichtet werden soll, beabsichtigt die Stadt, den zu diesem Zweck aufgestellten vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr....

Deutschland & Welt

Koblenz. In der Bundeswehr soll die Corona-Impfung zur Pflicht werden. Ein Sprecher des Kommandos Sanitätsdienst der Bundeswehr in Koblenz sagte dem WESTFALEN-BLATT, die Aufnahme...

Blaulicht

Bissendorf. In der Nacht zum Donnerstag wurden im Ortsgebiet von Bissendorf mindestens vier Pkw von Dieben heimgesucht. Die unbekannten Täter, vermutlich zwei Männer, suchten...

Lokales

Osnabrück. Ab dem kommenden Montag, 8. März dürfen Zoos und Tierparks in Niedersachsen wieder Besucher empfangen. Im Zoo Osnabrück liegt die tägliche Besucherobergrenze vorerst...

Blaulicht

Osnabrück. Am Freitagnachmittag, gegen 15:40 Uhr, kam es auf der Straße “Am Limberg” zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 76-jähriger Osnabrücker befuhr die genannte Straße...

Blaulicht

Hasbergen. Am Samstag, gegen 11:40 Uhr, befuhr ein 37-jähriger Mann aus Hasbergen die Hauptstraße zwischen Gaste und Hasbergen. Im Kreuzungsbereich zur Tecklenburger Straße beabsichtigte...

Advertisement