Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall in Fürstenau: Vater und 6-jährige Tochter lebensgefährlich verletzt

Foto: TV7News/Felix Fritzemeier

Fürstenau. Am späten Donnerstagnachmittag kam es auf der Lingener Straße (B214) zu einem tragischen Verkehrsunfall, bei dem zwei Menschen tödlich, zwei lebensgefährlich und eine Person leicht verletzt wurden.
Der Unfall ereignete sich gegen 17 Uhr, als der Fahrer eines BMW nach links in die Wiesenstraße abbiegen wollte, aufgrund von Gegenverkehrs aber warten musste. Aus noch unbekannter Ursache fuhr der 62-jährige Fahrer eines nachfolgenden Ford Transit auf das Heck des wartenden BMW und schob diesen dadurch auf die Gegenfahrbahn.
In der Folge prallte ein entgegenkommendes Motorrad mit Beiwagen in die Beifahrerseite des BMW. Der 57 Jahre alte Motorradfahrer und seine 44-jährige Beifahrerin, beide aus Nordhorn, erlitten durch den Aufprall so schwere Verletzungen, dass sie noch an der Unfallstelle verstarben.

Foto: TV7News/Felix Fritzemeier


Der 36-jährige Fahrer des BMW und eine 6-jährige Mitfahrerin, beide aus Fürstenau, wurden lebensgefährlich verletzt. Der 62 Jahre alte Unfallverursacher aus Meppen erlitt leichte Verletzungen. Drei weitere Insassen im Ford Transit blieben unverletzt. Die Staatsanwaltschaft Osnabrück ordnete die Sicherstellung der beteiligten Fahrzeuge an, ein Sachverständiger erschien an der Unfallstelle und stellte Ermittlungen zur Unfallursache an.
Die Bundesstraße 214 musste für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge voll gesperrt werden.

Auch interessant

Blaulicht

Osnabrück. In der Nacht zum Samstag kam es in Osnabrück zu einer Serie von Sachbeschädigungen im Bereich der Tannenburgstraße. An sechs Pkw unterschiedlicher Marken...

Blaulicht

Quakenbrück. Am frühen Samstagabend, gegen 17:40 Uhr, befuhr ein 28-jähriger Quakenbrücker mit seinem Opel Vectra die St. Annenstraße und bog nach rechts auf die...

Lokales

Osnabrück. Da das ursprünglich am Neumarkt geplante Einkaufszentrum nicht mehr errichtet werden soll, beabsichtigt die Stadt, den zu diesem Zweck aufgestellten vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr....

Deutschland & Welt

Koblenz. In der Bundeswehr soll die Corona-Impfung zur Pflicht werden. Ein Sprecher des Kommandos Sanitätsdienst der Bundeswehr in Koblenz sagte dem WESTFALEN-BLATT, die Aufnahme...

Blaulicht

Bissendorf. In der Nacht zum Donnerstag wurden im Ortsgebiet von Bissendorf mindestens vier Pkw von Dieben heimgesucht. Die unbekannten Täter, vermutlich zwei Männer, suchten...

Lokales

Osnabrück. Ab dem kommenden Montag, 8. März dürfen Zoos und Tierparks in Niedersachsen wieder Besucher empfangen. Im Zoo Osnabrück liegt die tägliche Besucherobergrenze vorerst...

Blaulicht

Osnabrück. Am Freitagnachmittag, gegen 15:40 Uhr, kam es auf der Straße “Am Limberg” zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 76-jähriger Osnabrücker befuhr die genannte Straße...

Blaulicht

Bad Iburg. Auf dem Parkplatz am Mühlentor schlugen vergangene Woche Freitag Trickbetrüger zu und erbeuteten eine Geldbörse und eine Brieftasche. In der Zeit von...

Advertisement