Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Zwei Schwerverletzte nach Unfällen auf A1

Symbolfoto: osnalive Medien

Bramsche. Auf der BAB 1 in Fahrtrichtung Bremen kam es am Mittwochmorgen zu zwei schweren Verkehrsunfällen, bei denen zwei Personen schwer, und zwei Personen leicht verletzt wurden.

Der erste Unfall ereignete sich gegen 10.35 Uhr zwischen den Anschlussstellen Bramsche und Neuenkirchen-Vörden, als der Verkehr ins Stocken geriet. Ein 67 Jahre alter Mercedes-Fahrer bremste, was der nachfolgende 37 Jahre alte Fahrer eines BMW zu spät bemerkte und auffuhr. Durch den Zusammenstoß prallte der Mercedes gegen die Leitplanke, kam auf dem Grünstreifen zum Stillstand, der BMW auf dem Seitenstreifen.

Der 37-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Ebenfalls verletzt wurden die beiden Insassen in dem Mercedes. Eine 48 Jahre alte Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen und eine 40-jährige Mitfahrerin zog sich schwere Verletzungen zu. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Ein angeforderter Hubschrauber wurde nicht benötigt.

Infolge des Unfalls staute sich der Verkehr und am Stauende, zwischen den Anschlussstellen Osnabrück-Nord und Bramsche, kam es gegen 11.35 Uhr zu einem weiteren Unfall.

Der 55-jährige Fahrer eines Sattelzuges bremste und der nachfolgende 52 Jahre alte Fahrer eines Sattelzuges mit Überseecontainer fuhr auf. Der 52-Jährige wurde ein seinem Führerhaus eingeklemmt und von der Feuerwehr, die mit ca. 25 Einsatzkräften an der Unfallstelle war, befreit.

Ein Rettungswagen brachte den Schwerverletzten in ein Krankenhaus. Die BAB 1 ist in Fahrtrichtung Bremen ab der Anschlussstelle Osnabrück-Nord derzeit voll gesperrt. Der Verkehr staut sich auf eine Länge von ca. 10km.

Beliebte Beiträge

Blaulicht

Osnabrück. Am Freitagabend kam es in einem Discounter an der Hans-Wunderlich-Straße zu einem Polizei- und Feuerwehreinsatz. Mitarbeiter des Marktes und Kunden bemerkten gegen 19.45...

Lokales

Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 30.11. – Bad Rothenfelde...

Blaulicht

Hagen. Bei einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Discounters an der Hüttenstraße zog sich eine 25-jährige Autofahrerin am Freitagabend leichte Verletzungen zu. Die junge...

Deutschland & Die Welt

Video. Angesichts der anhaltend hohen Infektionszahlen fordert Bundeskanzlerin Angela Merkel eine weitere “Kraftanstrengung” im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Gemeinsam mit den Ministerpräsidenten vereinbarte sie...

Blaulicht

Osnabrück. Ein 21-Jähriger befuhr am Donnerstagabend mit einem Citroen die Klöcknerstraße in Richtung stadtauswärts. In einer Kurve verlor er gegen 18.45 Uhr die Kontrolle...

Bad Essen

Bad Essen. Die Infektionslage im Vitalis Wohnpark Bad Essen entspannt sich weiter. Aktuell befinden sich noch zwei Senioren mit einem positiven COVID-19-Befund auf der...

Lokales

Osnabrück. Die ersten Impfstoffe gegen das Coronavirus stehen kurz vor der Zulassung. Um die Bevölkerung möglichst schnell, effizient und sicher impfen zu können, sobald...

Lokales

Osnabrück. Im Rahmen ihrer gemeinsamen Präventionsarbeit haben Deutsche Bahn AG, Polizeiinspektion Osnabrück und Bundespolizei Donnerstagvormittag im Hauptbahnhof Osnabrück ein großes Warnbanner angebracht, das vor...

Advertisement