Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Mann ohne festen Wohnsitz wirft an Wissinger Bahnhof Steine auf vorbeifahrende Autos

Symbolfoto: osna.live

Bissendorf. Am Samstagvormittag, gegen 10:40 Uhr, wurde die Polizei Melle in den Bissendorfer Ortsteil Wissingen gerufen. Ein Mann hatte auf dem Bahnübergang an der Bahnhofstraße gestanden und mit Gleisschotter nach Autos geworfen.
Mehrere Fahrzeuge wurden verfehlt, ein grauer Skoda wurde getroffen und beschädigt. Die Polizei machte den Mann schnell ausfindig und nahm ihn fest, dabei leistete dieser noch leichten Widerstand. Eine Augenzeugin konnte die Vorwürfe noch vor Ort bestätigen. Bei dem Mann handelte es sich um einen 32-jährigen Ausländer ohne festen Wohnsitz. Der Mann wurde mit zum Kommissariat nach Melle genommen und dort erkennungsdienstlich behandelt.
Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Osnabrück wurde für den gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr ein sogenanntes beschleunigtes Verfahren angestoßen. Das Amtsgericht Osnabrück erließ am Montagvormittag Haftbefehl gegen den 32-Jährigen. Noch in dieser Woche soll ein Urteil gesprochen werden.

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Die Bundeswehr hat Hellmann Worldwide Logistics mit der deutschlandweiten Verteilung der COVID-19 Impfstoffe in die 16 Verteilerzentren der Bundesländer beauftragt. Mit der Beauftragung...

Lokales

Osnabrück. Das für den kommenden Sonntag (07. März) angesetzte Heimspiel des VfL Osnabrück gegen den SSV Jahn Regensburg wird verlegt. Ein neuer Spieltermin steht...

Blaulicht

Osnabrück. In der Nacht zum Samstag kam es in Osnabrück zu einer Serie von Sachbeschädigungen im Bereich der Tannenburgstraße. An sechs Pkw unterschiedlicher Marken...

Blaulicht

Quakenbrück. Am frühen Samstagabend, gegen 17:40 Uhr, befuhr ein 28-jähriger Quakenbrücker mit seinem Opel Vectra die St. Annenstraße und bog nach rechts auf die...

Lokales

Osnabrück. Da das ursprünglich am Neumarkt geplante Einkaufszentrum nicht mehr errichtet werden soll, beabsichtigt die Stadt, den zu diesem Zweck aufgestellten vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr....

Blaulicht

Fürstenau. Zwei Unbekannte betraten am Montagabend um 20.57 Uhr einen Marken-Discounter an der Konrad-Adenauer-Straße. Als eine 54 Jahre alte Angestellte einen der Männer auf...

Blaulicht

Osnabrück. Bei einer Rangierfahrt zwischen dem Haltepunkt Osnabrück Altstadt und dem Hauptbahnhof Osnabrück hat sich gestern Abend ein Unfall ereignet. Eine Güterlok sprang aus...

Blaulicht

Bissendorf. In der Nacht zum Donnerstag wurden im Ortsgebiet von Bissendorf mindestens vier Pkw von Dieben heimgesucht. Die unbekannten Täter, vermutlich zwei Männer, suchten...

Advertisement