Social Media

Durchsuchen

Lokales

Gedenkfeier für verstorbene Drogenkonsumenten am Ameos Klinikum

Chefarzt Dr. Flüchter wünscht sich mehr Entkriminalisierung und niedrigschwellige Angebote, um Drogentote zu verhindern. Foto: Daniel Meier

Osnabrück. Das Osnabrücker Drogenhilfenetzwerk hat auch in diesem Jahr an der Gertrudenkirche am Ameos Klinikum Osnabrück eine Gedenkfeier für verstorbene Drogenkonsumenten veranstaltet.
Den ökumenischen Gottesdienst zelebrierten der evangelische Pastor Hartmut Heyl und der katholische Diakon Gerrit Schulte am Gedenkstein der verstorbenen Drogenkonsumenten. Seit dem 22. Juli 2019 sind in Osnabrück zwölf Menschen  im Alter von 27 bis 68 Jahren verstorben, die dem Osnabrücker Drogenhilfenetzwerk bekannt waren.
Es gebe gerade in diesen Tagen zu wenig Unterstützung für Drogenkranke, sagte Heyl: Er forderte, sich stärker für sie einzusetzen.
Dr. Peter Flüchter, Chefarzt des Suchtmedizinischen Zentrums am AMEOS Klinikum Osnabrück berichtete wie andere Länder mit Drogenabhängigen umgingen. In Portugal gebe es seit 2001 eine Entkriminalisierung, Therapie statt Gefängnis. Das wirke sich spürbar aus: die Zahl der Toten durch eine Überdosis sei dadurch um 85 Prozent reduziert worden. Eine niedrigschwellige Vergabe praktiziere Frankreich. Auch dort sei die Zahl geringer als in Deutschland. Das Gegenteil in Schweden, dort herrsche eine Null-Tolleranz-Politik. Statt Therapie Gefängnis: Hier sei die Zahl der Toten vier- bis fünffach höher als im EU-Durchschnitt. „Entkriminalisierung hilft den Kranken in Behandlung zu kommen und Tote zu vermeiden“, so Dr. Flüchter. Daher wünschte er sich mehr Entkriminalisierung und niedrigschwellige Angebote sowie mehr Wohnraum für Suchtkranke.
Eva-Maria Westermann (CDU), Bürgermeisterin der Stadt Osnabrück, erläuterte, dass in Osnabrück rund die Hälfte aller Drogentoten an einer Überdosis verstorben sei: „Jeder einzelne ist eine Mahnung für uns alle. Wir dürfen nicht wegschauen.“ Es gehe hier um Menschenwürde. Die Bürgermeisterin dankte allen, die sich engagieren.

Auch interessant

Deutschland & Welt

Video. Gerade erst lief Folge 5 der diesjährigen Bachelor-Staffel im TV – doch viele Fans sind sich schon jetzt sicher, wer die letzte Rose...

Lokales

Osnabrück. Die Domschule Osnabrück bekommt zum kommenden Schuljahr 2021/2022 eine neue Leitung. Sabine Müller übernimmt das Amt von Axel Diekmann. Dieser wechselt nach acht...

Lokales

Osnabrück. Ganz gleich, ob blutiger Anfänger oder versierte Zeichenkünstlerin: Mit dem zweiteiligen digitalen Comicworkshop, den die Stadtbibliothek Osnabrück im Rahmen des Projektes „Eine Stadt...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 01.03. – Ankum...

Lokales

Video. In Deutschland können Temperaturen von bis zu 20 Grad zu Frühlingsfühlen führen. Doch wie verbringen die Osnabrücker das grandiose Wetter? Wir haben uns...

Lokales

Osnabrück. Die Stadtwerke verstärken ihre Corona- Schutzmaßnahmen. Ab sofort können sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kostenlos auf dem Stadtwerke-Gelände auf Corona testen lassen. Dafür wurde...

Blaulicht

Osnabrück. Ungebetenen Besuch erhielt ein Fachhandel für Fahrräder an der Natruper Straße. Einbrecher versuchten ins Gebäudeinnere zu gelangen und machten sich zwischen Dienstag um...

Blaulicht

Osnabrück. Am Dienstag nahm die Polizei Osnabrück einen Mann fest, dem gewerbsmäßiger Handel mit Hartdrogen in nicht geringer Menge vorgeworfen wird. Als Zentrum des...

Advertisement