Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Unbekannter schießt in Bohmte auf Auto

Symbolfoto: Wilfried Borchert

Bohmte. Am Samstagabend hat ein Unbekannter vermutlich mit einer Luftdruckwaffe auf ein fahrendes Auto geschossen.

Der alleine in seinem silbernen Kleinwagen sitzende Fahrer war gegen 22.30 Uhr auf der Straße Im Hinterfelde in Richtung Bohmte-Mitte unterwegs, als er kurz vor der Kreuzung zur Eschstraße/Im Wiehagen/Am Brink bei geöffnetem Beifahrerfenster einen Knall hörte. Der Bohmter hielt daraufhin an und stellte eine kleine Delle in der Beifahrertür fest.

Offenbar war mit einem Luftgewehr oder einer Luftpistole von der angrenzenden Wiese aus auf den Wagen geschossen worden.

Polizei sucht Zeugen

Die Bohmter Polizei sucht nun nach Zeugen zu dem Vorfall. Insbesondere zwei unbekannte Fußgänger, die den Schuss offenbar auch wahrgenommen hatten, werden gebeten, sich unter 05471/9710 zu melden.

Beliebte Beiträge

Deutschland & Die Welt

Osnabrück/Berlin. Die Gastronomie soll schließen und Veranstaltungen verboten werden. Bundeskanzlerin Angela Merkel plant einen “Lockdown light” – so zumindest ihr Beschlussentwurf für die Telefonkonferenz...

Lokales

Osnabrück. Ob der Weihnachtsmarkt trotz Corona-Pandemie in diesem Jahr stattfinden kann, war schon in den vergangenen Wochen eine oft gestellte Frage. Bei einer Pressekonferenz...

Lokales

Osnabrück. Wegen der steigenden Corona-Infektionszahlen in der Stadt Osnabrück haben sich die Osnabrücker Krankenhäuser darauf geeinigt, ihre Besuchsregeln weiter einzuschränken. Ab Dienstag, 27. Oktober 2020, ist...

Blaulicht

Osnabrück. Am vergangenen Wochenende hat die Polizeiinspektion Osnabrück mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei zahlreiche Kontrollen bezüglich der Einhaltung der Corona-Maßnahmen durchgeführt. Ziel und Zweck dieser...

Lokales

Osnabrück. Die Ministerpräsidentenkonferenz vom 28. Oktober zu neuen Corona-Auflagen hat nun auch Auswirkungen auf den Zoo Osnabrück. Nach Rücksprache mit der Stadt Osnabrück muss...

Lokales

Osnabrück. Aufgrund der aktuellen Infektionslage hat der Krisenstab der Stadt Osnabrück in Abstimmung mit Oberbürgermeister Wolfgang Griesert entschieden, den historischen Weihnachtsmarkt abzusagen. „Nach reiflicher...

Lokales

Osnabrück. Am Sonntag endet die Aktion Schausteller in der City vorerst. Die Marketing Osnabrück GmbH und die Schausteller sind zufrieden. Für Besucher der Osnabrücker...

Blaulicht

Osnabrück. Bei einem Unfall in der Atterstraße erlitt eine 47-jährige Fußgängerin am Donnerstagmorgen schwere Verletzungen. Die Frau überquerte gegen 10 Uhr in Höhe des...

Advertisement