Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Tödlicher Verkehrsunfall: Fahrradfahrerin von Sattelzug überrollt

Foto: TV7News/Festim Beqiri

Osnabrück. Am Dienstagnachmittag, gegen 16:40 Uhr, ereignete sich ein tödlicher Verkehrsunfall auf der Kreuzung Schlosswall Ecke Martinistraße.
Ein 29-jähriger kroatischer Lkw-Fahrer beabsichtigte mit seinem Sattelzug vom Schlosswall nach links in die Martinistraße abzubiegen. Auf der Linksabbiegerspur erkannte der Mann, dass er sich falsch eingeordnet hatte. Als die beiden Geradeausspuren neben ihm frei von Verkehr waren, fuhr er an, um auf den Heger-Tor-Wall zu wechseln. Der Mann hatte dabei übersehen, dass die Ampel für die Geradeausspuren inzwischen Rotlicht zeigte, während seine Linksabbiegerspur durch einen Grünpfeil freigegeben war. Zur selben Zeit fuhr eine 49-jährige Osnabrückerin mit ihrem Fahrrad aus Richtung Neuer Graben in Richtung Martinistraße, auf der Seite der Osnabrück-Halle.
Nach Aussagen von Augenzeugen fuhr die Frau bei Rotlicht in die Kreuzung ein und wurde von der Sattelzugmaschine erfasst und überrollt. Ersthelfer, zufällig vorbeikommende Polizeibeamte und eine Rettungswagenbesatzung begannen sofort mit der Erstversorgung der Verletzten.
Die Berufsfeuerwehr, ein Notarzt und weitere Streifenwagen eilten zum Unfallort. Die Frau konnte geborgen werden, sie musste reanimiert werden. Sie wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Dort erlag sie kurze Zeit später ihren schweren Verletzungen.
Die Unfallkreuzung war für die Spurensicherung, die Arbeit eines Unfallgutachters und die Aufräumarbeiten insgesamt bis 21 Uhr gesperrt. Es kam zu massiven Behinderungen im Berufs- und Busverkehr.

Auch interessant

Blaulicht

Osnabrück. Am Dienstagmorgen, um kurz nach 09 Uhr, staute sich der Verkehr auf der A30 zwischen Natbergen und Osnabrück-Südkreuz. Der 38-jährige Fahrer eines mit...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 01.03. – Ankum...

Lokales

Osnabrück. Nach einem Jahr und acht Monaten sind die gemeinsamen Bauarbeiten der Stadt Osnabrück und der SWO Netz GmbH an knapp 900 Metern der...

Lokales

Osnabrück. „Schinkel asozial? #nofront“ – so lautet der Slogan der Jugendumfrage, die aktuell im Schinkel läuft. Der Fragebogen richtet sich an junge Menschen zwischen...

Blaulicht

Osnabrück. Auf der A30 bei Melle kam zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen am 3. März gegen 11 Uhr. Dabei wurden mindestens 4...

Blaulicht

Georgmarienhütte. Die Polizei hat am frühen Sonntagmorgen einen betrunkenen Autofahrer angehalten, der mit seinem Wagen zuvor offenbar einen Unfall verursacht hat. Bislang ist der...

Lokales

Osnabrück. Im Landwehrviertel startet die ESOS – Energieservice Osnabrück GmbH, die Stadtwerke-Erschließungstochter und Eigentümerin des Geländes, jetzt die Vermarktung von 19 Grundstücken, die für...

Blaulicht

Belm. An einem Hochhaus in der Frankfurter Straße kam es am Samstagmorgen zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz. Auf dem Balkon einer Erdgeschosswohnung brach gegen...

Advertisement