Social Media

Durchsuchen

osna.live

Ryoya Ito wechselt zu den Sportfreunden Lotte

Foto: Sporfreunde Lotte

Lotte. Die Sportfreunde treiben ihre Planungen für die kommende Spielzeit weiter voran. Ryoya Ito ist der zweite Neuzugang für die Saison 2020/21.

Der 22-jährige Japaner wechselt vom TSV Wasserburg in die Regionalliga West, nachdem er zuvor in Deutschland für den Nord-Regionalligisten SSV Jeddeloh II spielte. Ausgebildet wurde Ito in den Nachwuchsleistungszentren der Bundesligisten Fortuna Düsseldorf, Schalke 04 und Bayern München. In der japanischen J-League spielte „Ryo“ zwischen 2017 und 2019 für Sagan Tosu.

Bei den SFL erhält der offensive Mittelfeldspieler einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. Nach Dino Bajric vom BSV Rehden ist der ehemalige japanische U17- Nationalspieler Ito die zweite Neuverpflichtung der Sportfreunde Lotte.

„Ryo hat mich vor einem Jahr in Jeddeloh mit seiner Spielintelligenz und seinem feinen Fuß begeistert. Er hat das Potential dazu, die Überraschung der Saison zu werden“, so Trainerin Imke Wübbenhorst.

Anzeige. Scrollen, um weiterzulesen.

Beliebte Beiträge

Lokales

Osnabrück. Der VfL Osnabrück hat sich für die kommenden drei Jahre die Dienste von Timo Beermann gesichert. Der 29-jährige Abwehrspieler wechselt ablösefrei vom 1....

Lokales

Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 13.07. – Menslage Dienstag,...

Blaulicht

Osnabrück. Die Polizei konnte Dienstagnacht einen Mann festnehmen, der offenbar mit mindestens einer weiteren Person versucht hatte, in die Bremer Brücke einzubrechen. Anwohner hatten...

Blaulicht

Osnabrück. Am Dienstagnachmittag, gegen 16:40 Uhr, ereignete sich ein tödlicher Verkehrsunfall auf der Kreuzung Schlosswall Ecke Martinistraße. Ein 29-jähriger kroatischer Lkw-Fahrer beabsichtigte mit seinem...

Lokales

Osnabrück. Bundesweite TV-Aufmerksamkeit für den Umgang des Landkreises Osnabrück mit der Corona-Krise: Ein Team des ZDF-Magazins „Frontal 21“ hat mehrere Tage im Kreishaus am...

Bad Essen

Bad Essen. Ein 17-Jähriger befuhr am Samstagnachmittag (15.40 Uhr) mit einem Leichtkraftrad die Bergstraße in Richtung Bad Essen. In einer Linkskurve geriet er aus...

Advertisement