Social Media

Durchsuchen

Georgsmarienhütte

Neue Seelsorgerin im Franziskus-Hospital Harderberg

Claudia Hettlich (Mitte) wurde von Pater Shaiju George, Verwaltungsdirektor Uwe Hegen, Oberin Schwester M. Luka Stindt und Pastorin Julie Danckwerts (evangelische Krankenhausseelsorgerin) als neue katholische Krankenhausseelsorgerin herzlich begrüßt (von links). Foto: Daniel Meier, Franziskus-Hospital Harderberg

Georgsmarienhütte/Osnabrück. Claudia Hettlich (50) aus Osnabrück ist neue katholische Seelsorgerin im Franziskus-Hospital Harderberg der Niels-Stensen-Kliniken. Sie löst Elisabeth Fittkau-Fasse ab, die in den Ruhestand wechselte.

Claudia Hettlich war bisher vier Jahre lang als Gemeindereferentin in der Pfarrei Heilig Kreuz in Osnabrück tätig und zuvor in St. Matthäus in Melle.

In diversen Fortbildungen habe sie erkannt, dass „mir geistliche Begleitung und Seelsorgegespräche liegen“. Die Seelsorgerin, die auch gelernte Floristin ist und mit ihrem Mann ein Blumengeschäft in Osnabrück betrieben hat, freut sich auf die neue Aufgabe: „Ich möchte immer ein offenes Ohr haben“, sagt sie. Auch für die Mitarbeitenden des Krankenhauses. Das sei gerade in dieser Zeit sehr wichtig.

Verwaltungsdirektor Uwe Hegen begrüßte die neue Seelsorgerin und sicherte ihr die volle Unterstützung zu. Krankenhausseelsorge habe im Franziskus-Hospital ein hohes Ansehen und eine lange Tradition. Menschliche sowie spirituelle Zuwendung seien sehr wichtig, ebenso Beratung, Begleitung und Stärkung.

Die Seelsorgenden nehmen sich Zeit für die Patienten und besuchen sie in der ungewohnten und zumeist schwierigen Situation ihres Klinikaufenthaltes. Sie hören zu und nehmen Anteil im Gespräch. Sie sind aber auch wichtige Ansprechpartner für die Mitarbeiter.

Weitere Kernaufgaben der Krankenhausseelsorge sind die Feier der Gottesdienste, die Mitwirkung bei ethischen Fragestellungen und die ökumenische Zusammenarbeit. Claudia Hettlich ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. Ihre Hobbys sind Wandern und Lesen.

Beliebte Beiträge

Deutschland & Die Welt

Osnabrück/Berlin. Die Gastronomie soll schließen und Veranstaltungen verboten werden. Bundeskanzlerin Angela Merkel plant einen “Lockdown light” – so zumindest ihr Beschlussentwurf für die Telefonkonferenz...

Lokales

Osnabrück. Ob der Weihnachtsmarkt trotz Corona-Pandemie in diesem Jahr stattfinden kann, war schon in den vergangenen Wochen eine oft gestellte Frage. Bei einer Pressekonferenz...

Lokales

Osnabrück. Wegen der steigenden Corona-Infektionszahlen in der Stadt Osnabrück haben sich die Osnabrücker Krankenhäuser darauf geeinigt, ihre Besuchsregeln weiter einzuschränken. Ab Dienstag, 27. Oktober 2020, ist...

Lokales

Osnabrück. Die Ministerpräsidentenkonferenz vom 28. Oktober zu neuen Corona-Auflagen hat nun auch Auswirkungen auf den Zoo Osnabrück. Nach Rücksprache mit der Stadt Osnabrück muss...

Blaulicht

Osnabrück. Am vergangenen Wochenende hat die Polizeiinspektion Osnabrück mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei zahlreiche Kontrollen bezüglich der Einhaltung der Corona-Maßnahmen durchgeführt. Ziel und Zweck dieser...

Lokales

Osnabrück. Aufgrund der aktuellen Infektionslage hat der Krisenstab der Stadt Osnabrück in Abstimmung mit Oberbürgermeister Wolfgang Griesert entschieden, den historischen Weihnachtsmarkt abzusagen. „Nach reiflicher...

Lokales

Osnabrück. Am Sonntag endet die Aktion Schausteller in der City vorerst. Die Marketing Osnabrück GmbH und die Schausteller sind zufrieden. Für Besucher der Osnabrücker...

Blaulicht

Osnabrück. Bei einem Unfall in der Atterstraße erlitt eine 47-jährige Fußgängerin am Donnerstagmorgen schwere Verletzungen. Die Frau überquerte gegen 10 Uhr in Höhe des...

Advertisement