Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Osnabrücker Zoll stellt Drogen im Wert von rund 320.000 Euro sicher

Foto: Zoll

Osnabrück. 4.590 Gramm Kokain im Wert von rund 320.000 Euro entdeckten Osnabrücker Zöllner am Nachmittag des 19. Mai 2020 bei einer Fahrzeugkontrolle auf der Autobahn A 30 an der Abfahrt Gildehaus in einem zuvor aus den Niederlanden eingereisten PKW.
Die zwei Reisenden gaben an, für einen Tag in Rotterdam gewesen zu sein, um dort einen jungen Hund zu kaufen. Jedoch hatten sie keinen passenden gefunden und haben sich deshalb auf den Rückweg gemacht. Die Frage nach mitgeführten Waffen, Betäubungsmitteln oder Bargeld verneinten sie.
Bei der ersten Durchsicht des Wagens, stellten die Ermittler im Kofferraum auf der Rückseite der Rücksitzbank eine zusätzlich eingezogene Trennwand fest. Nun setzten die Beamten Spürhund Raptor ein. Er zeigte an, dass sich in der Rücksitzbank Betäubungsmittel befanden. Da das Versteck nicht zugänglich war, beauftragten die Zöllner eine Fachwerkstatt damit, dieses mit entsprechendem Werkzeug zu öffnen. Dabei kam ein Hohlraum zum Vorschein, indem eine Plastiktasche lag. In der Tasche fand man vier etwa buchgroße Blöcke, die mit Frischhaltefolie umwickelt waren. Beim Öffnen dieser Pakete entdeckten die Zöllner 4.590 Gramm Kokain.
Die Drogen wurden beschlagnahmt. Die beiden Reisenden wurden daraufhin vorläufig festgenommen und dem Haftrichter beim Amtsgericht Nordhorn vorgeführt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Osnabrück erging Haftbefehl. Die Beschuldigten wurden in die Justizvollzugsanstalt überführt.

Auch interessant

Deutschland & Welt

Video. Gerade erst lief Folge 5 der diesjährigen Bachelor-Staffel im TV – doch viele Fans sind sich schon jetzt sicher, wer die letzte Rose...

Lokales

Osnabrück. Die zoologischen Gärten und Tierparks in Niedersachsen wollen ab dem 8. März wieder öffnen. Gestern (22. Februar) haben sich auf Initiative des Zoo...

Blaulicht

Melle. Eine Joggerin ist am Montagnachmittag in dem Waldstück westlich der Bergstraße von einem kleinen Metallkörper an der Wade verletzt worden. Die 17-Jährige lief...

Lokales

Osnabrück. Die Domschule Osnabrück bekommt zum kommenden Schuljahr 2021/2022 eine neue Leitung. Sabine Müller übernimmt das Amt von Axel Diekmann. Dieser wechselt nach acht...

Lokales

Video. Die nächste Bund-Länder-Konferenz ist bereits in den Planungen. Doch welche Einschätzung haben die Osnabrücker, wenn es um die Corona-Politik geht? Wir haben uns...

Lokales

Osnabrück. Ganz gleich, ob blutiger Anfänger oder versierte Zeichenkünstlerin: Mit dem zweiteiligen digitalen Comicworkshop, den die Stadtbibliothek Osnabrück im Rahmen des Projektes „Eine Stadt...

Blaulicht

Osnabrück. Nach einem Raub im Osnabrücker Stadtteil Dodesheide, bei dem ein 19-Jähriger schwer verletzt wurde, nahm die Osnabrücker Polizei am Sonntagabend drei junge Männer...

Lokales

Video. In Deutschland können Temperaturen von bis zu 20 Grad zu Frühlingsfühlen führen. Doch wie verbringen die Osnabrücker das grandiose Wetter? Wir haben uns...

Advertisement