Social Media

Durchsuchen

Lokales

Sport treiben in Zeiten der Corona-Pandemie

Symbolfoto: pixabay

Osnabrück. Die Corona-Pandemie trifft auch Freizeitsportler in Osnabrück. Fitnessstudios sowie private und öffentliche Sportanlagen sind seit Wochen geschlossen. Die Verordnung des Landes Niedersachsen zur Bekämpfung der Pandemie sieht jedoch Ausnahmen vor. So ist es erlaubt, auf Sportanlagen im Freien kontaktlosen Sport zu treiben, wenn jede Person einen Abstand von mindestens zwei Metern zu jeder anderen Person einhält.
Doch nicht überall dürfen Vereine und Fitnessstudios sportliche Aktivitäten anbieten. „Sport darf nur auf Flächen getrieben werden, die auch vor Ausbruch der Pandemie schon dazu genutzt wurden“, stellt Stadträtin Katharina Pötter klar. Sie leitet den Krisenstab der Stadt Osnabrück.
Wenn beispielsweise ein Verein Fitnessgeräte in ausreichendem Abstand auf einem Sportplatz aufstellt, ist das erlaubt. Dasselbe gilt für einen Yogakurs, bei dem sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf einer öffentlichen Wiese treffen, auf der der Kurs auch zuvor schon stattgefunden hat. Nutzt ein Verein jedoch seinen Parkplatz oder einen Hof, um dort ein Sportangebot bereitzustellen, ist das verboten – außer, er hat diesen Platz auch schon vor der Corona-Pandemie für Sportangebote genutzt. Darüber hinaus verbietet die Verordnung die Nutzung von Umkleideräumen und Duschen. Davon abweichende Regelungen gelten ausschließlich für Sportlerinnen und Sportler des Spitzen- und Profisports.

Auch interessant

Deutschland & Welt

Video. Gerade erst lief Folge 5 der diesjährigen Bachelor-Staffel im TV – doch viele Fans sind sich schon jetzt sicher, wer die letzte Rose...

Lokales

Osnabrück. Die zoologischen Gärten und Tierparks in Niedersachsen wollen ab dem 8. März wieder öffnen. Gestern (22. Februar) haben sich auf Initiative des Zoo...

Blaulicht

Melle. Eine Joggerin ist am Montagnachmittag in dem Waldstück westlich der Bergstraße von einem kleinen Metallkörper an der Wade verletzt worden. Die 17-Jährige lief...

Lokales

Osnabrück. Die Domschule Osnabrück bekommt zum kommenden Schuljahr 2021/2022 eine neue Leitung. Sabine Müller übernimmt das Amt von Axel Diekmann. Dieser wechselt nach acht...

Lokales

Video. Die nächste Bund-Länder-Konferenz ist bereits in den Planungen. Doch welche Einschätzung haben die Osnabrücker, wenn es um die Corona-Politik geht? Wir haben uns...

Lokales

Osnabrück. Ganz gleich, ob blutiger Anfänger oder versierte Zeichenkünstlerin: Mit dem zweiteiligen digitalen Comicworkshop, den die Stadtbibliothek Osnabrück im Rahmen des Projektes „Eine Stadt...

Blaulicht

Osnabrück. Nach einem Raub im Osnabrücker Stadtteil Dodesheide, bei dem ein 19-Jähriger schwer verletzt wurde, nahm die Osnabrücker Polizei am Sonntagabend drei junge Männer...

Lokales

Video. In Deutschland können Temperaturen von bis zu 20 Grad zu Frühlingsfühlen führen. Doch wie verbringen die Osnabrücker das grandiose Wetter? Wir haben uns...

Advertisement